Auslandsstudium: Ratgeber von A bis Z

Im Ausland studieren und wichtige Erfahrung sammeln

Kanadischer Bergsee

Studieren in Kanada

Kanada hat weit mehr zu bieten als Schnee und Eishockey. Neben den weltberühmten Wintersportgebieten und atemberaubender Natur erwarten dich hier auch pulsierende Metropolen. Kanadische Städte

Mehr erfahren »
Englische Kleinstadt

Studieren in England

England ist ein beliebtes Ziel für ein Studium im Ausland. Jährlich absolvieren tausende Studenten einen Studienaufenthalt an einer Universität in Großbritannien. Kein Wunder: Land, Kultur

Mehr erfahren »
Australische Kueste

Studieren in Australien

Australien ist ein Land voller Gegensätze. Neben den Touristenregionen und den pulsierenden Metropolen Sydney, Melbourne oder Brisbane gibt es auf diesem Kontinent auch endlose Wüstenlandschaften,

Mehr erfahren »
Junge Studentinnen auf Campus

Studieren in den USA

Zwischen Traumstränden und Wolkenkratzern befinden sich unsere amerikanischen Partnercolleges. Nirgendwo sonst gibt es so erstklassige und vielfältige Hochschulen. Daher wundert es auch nicht, dass Amerika

Mehr erfahren »
Finnische Flagge

Studium in Finnland

Das „Musterland der Bildung“ wird Finnland auch gerne genannt und der PISA-Champion hat tatsächlich ein vorbildliches Bildungssystem. Studenten werden hier mit ihren Professoren zwar auch

Mehr erfahren »
Wiener Schloss

Studium in Österreich

Unser Nachbarland ist schon seit langem ein echter Magnet für Studenten, denn der einfache Hochschulzugang und die größtenteils gebührenfreien Studiengänge sind starke Argumente für ein

Mehr erfahren »
Dänische Häuser

Studieren in Dänemark

Dänemark grenzt nördlich an Deutschland und ist damit eine Möglichkeit ganz nah der Heimat internationale Erfahrungen zu sammeln. Insgesamt leben gut fünf Millionen Dänen im

Mehr erfahren »
Über den Dächern von Paris

Studieren in Frankreich

Paris, der Eifelturm, Baguette, Käse und einmalige Landschaften – das verbinden die meisten mit Frankreich. Aber Frankreich ist auch eine der größten Wirtschaftsnationen und hat

Mehr erfahren »
Rote Telefonzelle

Studium in Großbritannien

Großbritannien ist eines der beliebtesten Ziele deutscher Studenten. Mehr als 10.000 Studenten sind momentan dort und studieren und leben in England, Schottland, Wales oder Nordirland.

Mehr erfahren »
Irische Klippen

Studium in Irland

Die grüne Insel wir immer beliebter bei den Studenten aus aller Welt denn in Irland bietet nicht nur schöne Landschaften und alte Kulturen, sondern auch

Mehr erfahren »
Spanische Folklore

Studieren in Spanien

Spanien ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen, sondern auch unter Studenten ein echtes Traumziel. Die freundlichen Menschen, das Lernen unter der herrlichen Sonne

Mehr erfahren »
Bibliothek in Melbourne

Auslandsstudium mit IEC

Auslandsstudium oder Auslandssemester – IEC hilft kostenlos Welche Uni passt zu mir? Was kostet ein Auslandssemester? Wie beantrage ich Auslands-BAföG? Zu diesen Fragen berät dich

Mehr erfahren »
Amsterdamer Gracht

Studieren in Holland

Darum geht’s Sehr beliebt: Studium in den Niederlanden Ein Auslandsstudium bei unseren holländischen Nachbarn wird von Jahr zu Jahr beliebter. Über 23.000 deutsche Studenten studieren

Mehr erfahren »
Arbeitsplatz

EF-Studienjahr

Studieren im Ausland mit EF Studieren im Ausland – Wer will das nicht? Doch oft ist die Bewerbung auf Studienplätze im Ausland sehr müßig. Im

Mehr erfahren »
Queenstwon in Neuseeland

Studium in Neuseeland

Neuseeland ist wahrscheinlich nicht das erste Land, an das man beim Wort „Auslandsstudium“ denkt, aber aufgrund des sehr fortschrittlichen Bildungssystems lohnt es sich, seinen Auslandsaufenthalt

Mehr erfahren »
London und Themse

Studium England

Sein modernes Studiensystem gepaart mit alten Traditionen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen, macht England zu einem der attraktivsten Ziele für ein Auslandsstudium. Zusätzlich können

Mehr erfahren »
Harvard University Campus

Studium in den USA

Die meisten Studenten, die sich für einen Auslandsaufenthalt in einem englischsprachigen Land interessieren, zieht es in die USA. Hier können sie schnell Kontakte mit Einheimischen

Mehr erfahren »
University Campus in Toronto

Studium in Kanada

In Kanada findet man eine reizvolle Mischung aus unberührter Natur und großen Metropolen wie Vancouver oder Montreal, was es für einen Auslandsaufenthalt sicherlich besonders interessant

Mehr erfahren »
Sydney University Campus

Studium in Australien

Australien, ein sehr beliebtes Ziel für Auslandsstudenten, schafft es, zwei wichtige Dinge zu kombinieren: Auf der einen Seite nimmt man am entspannten Leben in der

Mehr erfahren »
Travel the World

Auslandssemester

Ein Semester im Ausland studieren Mittlerweile ist es in den meisten Studiengängen bereits üblich, eine Zeitlang im Ausland zu studieren und dort einen international anerkannten

Mehr erfahren »
Junge Leute auf Campus

Summer Sessions

Zwar möchten viele Studenten während ihres Studiums gerne einen Auslandsaufenthalt einschieben, aber vielen von ihnen fehlen einfach die Zeit oder die Möglichkeiten dafür – aus

Mehr erfahren »
EU-Flagge

Erasmus-Programm

Auslandstudium mit Erasmus Mit dem Erasmus-Programm hast du die Möglichkeit ein Auslandsstudium zu beginnen. Wir zeigen dir, wie dieses Programm funktioniert, welche Vorteile es bringt

Mehr erfahren »
Frau vor Anzeigetafel am Flughafen

Auslandsstudium kompakt

Verleih deinem Lebenslauf ein Stück Internationalität Im Ausland studieren? Auf jeden Fall, meint das Studium-Ratgeber-Team, denn: Ob Auslandssemester oder auch ein komplettes Studium in einem

Mehr erfahren »

Vor dem Auslandsstudium

Eine gute Vorbereitung ist die „halbe Miete“ Wie bereite ich mich auf mein Auslandsstudium vor? Sich für seinen einwöchigen Mallorca-Urlaub eine Excel-Liste mit jeglichem mitzunehmenden

Mehr erfahren »

Diese Auslandsstudium-Fakten solltest du wissen

Der Beginn des Studiums läutet für viele junge Menschen einen völlig neuen und spannenden Lebensabschnitt ein. Nach der langen Zeit auf der Schulbank darfst du dich daher auf neue Leute und natürlich Erfahrungen freuen, von denen du das ganze Leben lang profitieren wirst. Viele zieht es zu Beginn des Studiums aber nicht nur einfach in eine andere Stadt oder Region. Immer mehr Studenten können sich auch für den Gedanken an ein Auslandsstudium begeistern.

Lernen und Forschen in einem fremden Land und dabei eine interessante Kultur kennenlernen: Das klingt einfach wie ein echter Traum. Ein Studium im Ausland zeichnet sich außerdem als wahres Glanzstück in den späteren Bewerbungen aus, ist allerdings auch mit einigen persönlichen Entbehrungen und einer mitunter recht langwierigen Vorbereitungszeit verbunden.

Das Auslandsstudium – Eine Erfahrung fürs Leben

Zunächst solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Vor- oder gegebenenfalls auch Nachteile ein Studium im Ausland mit sich bringen kann. Schließlich spielen viele mit dem Gedanken, ihre Studienzeit ins Ausland zu verlegen, schrecken letztendlich aber oft vor der langen Vorbereitungszeit zurück oder fürchten sich vor der langen Zeit abseits von Freunden oder Familie (Alternativer Tipp: Summer Sessions im Ausland). Insbesondere, wenn das Studium auf einem anderen Kontinent wie Amerika oder Australien angestrebt wird, kann es schließlich durchaus möglich sein, dass du über viele Monate keinen persönlichen Kontakt zu deinen Liebsten hast.

Wenige Nachteile bzw. „Entbehrungen“ – viele Vorteile auf der Habenseite

Ein Auslandsstudium ist also mit einigen persönlichen Opfern verbunden, wartet aber natürlich auch mit zahlreichen Vorzügen auf. So kannst du zum Beispiel deine Sprachkentnisse ausbauen oder auch eine neue Sprache während der Studienzeit erlernen. Außerdem profitierst du von internationalen Kontakten, lernst gegebenenfalls zukünftige Arbeitgeber kennen, schmiedest Freundschaften mit Kommilitonen und erhältst einen genauen Einblick in die Art und Weise, wie an der Uni gelehrt und gelebt wird. Zudem verfügen viele renommierte Universitäten im Ausland über besonders attraktive Rahmenbedingungen und Mittel. So kann es sein, dass die Uni mit einen wesentlich umfangreicheren Forschungsbereich ausgestattet wurde als die meisten Hochschulen in Deutschland. Insbesondere wenn du ein naturwissenschaftliches Studium anstrebst, ist das natürlich von Vorteil.

Das Auslandsstudium: ein Highlight in deinem Lebenslauf

Hinzu kommt die Tatsache, dass du durch das Auslandsstudium später ein echtes Highlight in deinen Bewerbungen bzw. Lebenslauf setzen kannst. Potentielle Arbeitgeber erkennen deine Flexibilität, und dass du in der Lage bist, dich auf neue völlig fremde Situationen einstellen zu können. Das spielt schließlich auch später im alltäglichen Berufsleben eine wichtige Rolle, und zeigt, dass du auch im Rahmen deines Jobs durchaus bereits bist, dich neuen Herausforderungen zu stellen. Schließlich ist es nicht leicht, in einem fremden Land unter fremden Menschen zu bestehen und zugleich die entsprechende Leistung im gewählten Studienbereich zu erbringen. Diese Erfahrung prägt dich auch aus persönlicher Sicht und wird dich für den Rest deines Lebens als wertvolle Erinnerung begleiten.

Von Europa bis in die USA

Einer der wichtigsten Punkte bei der Planung des Auslandsstudiums ist ohne Zweifel die Wahl des Landes in dem du die nächsten Jahre leben und lernen willst (siehe unsere Übersicht Auslandsstudium-Zielländer. Wo möchtest du studieren, beziehungsweise wo lässt sich das Studium bezüglich des angestrebten Fachbereichs und der vorhandenen Sprachkentnisse überhaupt realisieren? Schließlich musst du die Landessprache bereits beherrschen, um den Vorlesungen und Seminaren folgen zu können. Aus diesem Grund sind verständlicherweise Länder mit den Landessprachen Englisch oder Französisch beliebt. Schließlich verfügst du nach dem Abitur sicherlich über solide Englisch- und/oder Französischkentnisse und solltest problemlos in der Lage sein, mit den Professoren oder Kommilitonen zu kommunizieren.

USA-Special: US-Studium zu den Kosten eines Studiums in Deutschland

Neuer kostenfreier Online-Kurs „USA Stipendienhack gelüftet – Wie Du zu den Kosten eines Studiums in Deutschland – und so einfach wie in Deutschland – in den USA studieren kannst.

Hunderte male getestet: Wenn es immer schon dein Traum war, für eine Zeit lang den American Way of Life zu erfahren und das Amerikanische College-Leben zu erfahren und dabei wichtige Steps auf deiner akademischen Karriereleiter zu beschreiten, dann legen wir dir diesen für kurze Zeit kostenlosen Online-Kurs ans Herz, um einen wirklichen Shortcut für deinen Weg an einer Amerikanische Uni zu absolut erschwinglichen Gebühren zu erfahren!
Jetzt sichern – für kurze Zeit kostenloser Zugang

Folgende Länder finden für ein Auslandstudium daher besonders großen Anklang:

Aktuelle Angebote für Auslandstudium-Programme

Du bist auf der Suche nach Veranstaltern bzw. Organisationen die Auslandsstudium-Aufenthalten anbieten?

Hier findest du aktuelle Angebote:

>> Auslandstudium-Programme

Die Klassiker oder doch lieber in exotische Länder?

Besonders die Vereinigten Staaten sind ein echter Klassiker, wenn es um das Thema Auslandaufenthalt geht. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wartet schließlich mit einer Vielzahl renommierter Universitäten (s. auch unsere USA-Uni-Datenbank) auf und wird zugleich mit einer interessanten und sehr modernen Lebensweise verbunden.

In fernen Ländern wie Amerika, Australien oder vielleicht sogar Japan erwartet dich ein völlig neues kulturelles Erlebnis. Du hast die Möglichkeit, während deines Studiums in eine fremde Welt einzutauchen und dein Wissen bezüglich der Landeskunde oder Geschichte zu vertiefen. Besonders wenn du eine grundsätzliche Begeisterung für die jeweilige Kultur mitbringst, ist das eine wirklich tolle Erfahrung. Sie tröstet dich dann auch über die enorme Distanz hinweg, die bei einem Auslandsstudium auf einem anderen Kontinent zwischen dir und deiner Familie liegt.

Auch beliebt: Auslandsstudium bei den „Nachbarn“

Schreckt dich die weite Entfernung aber dennoch zu sehr ab, gibt es natürlich auch in ganz Europa zahlreiche Möglichkeiten, um ein Studium realisieren zu können. Du könntest die Studienzeit zum Beispiel in England, Irland oder auch im Mittelmeerraum verbringen, vorausgesetzt du erfüllst die Sprachanforderungen.
Beliebt bei Studenten aus aller Welt ist unter anderem auch die Universität in Genf, die sich aufgrund ihrer Internationalität hervorragend für ein Auslandsstudium anbietet. Zwangsläufig muss dich ein Auslandsstudium also nicht in die weite Ferne führen. Renommierte Hochschulen lassen sich schließlich auch in vielen Nachbarländern finden.

Die Vorbereitungszeit aufs Auslandsstudium – ein Kraftakt, der sich lohnt

Nachdem du dir genau überlegt hast, welches Land für dein Studium in Frage kommen könnte, solltest du möglich zeitnah mit der Planung und Strukturierung dieses neuen Lebensabschnitts beginnen. Es empfiehlt sich, mindestens ein Jahr vor der geplanten Abreise zu beginnen. Noch besser setzt du dich aber noch viel früher mit den zahlreichen Formalitäten auseinander, um letztendlich nicht unter Zeitdruck zu geraten.
Besonders bei der Einreise müssen einige Details beachtet werden. Oft gibt es bestimmte Richtlinien, die die Einreise und den Aufenthalt betreffen. Auch wenn du beabsichtigst, während der Studienzeit einem Nebenjob nachzugehen, solltest du dich im Vorfeld informieren, an welche Bestimmungen du dich als ausländischer Student zu halten hast. Schließlich finanziert sich ein Studium nicht von selbst und nicht immer sind die Eltern bereit oder in der Lage, Kosten für Lebensunterhalt oder Studiengebühren zu übernehmen oder dich über mehrere Jahre zu unterstützen.

>> Wichtig: die richtige Vorbereitung auf dein Auslandsstudium

Die Finanzierung deines Auslandsstudiums

Insbesondere die Finanzierung des Auslandsstudiums, die Kosten für die Anreise und die später anfallenden Unterhaltskosten sind ein besonders wichtiger Punkt. Es gibt die Möglichkeit, das Studium zum Beispiel über ein Stipendium oder auch über einen Studienkredit zu finanzieren. Auch solltest du dich über weitere Möglichkeiten hinsichtlich verschiedener Auslandsstudium-Förderprogramme informieren, die für dich in Frage kommen können. In jedem Fall solltest du den finanziellen Aufwand, der mit einem Auslandsstudium verbunden ist, nicht unterschätzen. Gleiches gilt bezüglich zahlreicher weiter Formalitäten. Diese betreffen zum Beispiel Versicherungen, auf die du während der langen Auslandszeit angewiesen bist. Dasselbe gilt für deine zukünftige Wohnsituation.
Manche Universitäten oder Studentenvereinigungen sind durchaus gerne bereit, dir vorab bei der Suche nach einer Unterkunft oder einem WG-Zimmer zu helfen oder betreiben sogar eigenständige Studentenwohnheime. Um hier noch einen freien Platz zu ergattern, musst du allerdings abermals rechtzeitig handeln, da solch günstige Unterkünfte recht begehrt sind. Ein wichtiger Aspekt sind zudem die Bestimmungen, die einige Hochschulen an ausländische Studenten stellen. Oft wird ein Sprachnachweis verlangt oder für das Studium gelten bestimmte Zulassungsvoraussetzungen. Informiere dich im Vorfeld über die Anforderungen, die die Uni an dich stellt und beachtete dabei die gesetzten Fristen.

>> Weitere Infos zu Auslandsstudium-Stipendien

>> Finanzierung eines Auslandsstudiums

>> Förderprogramme fürs Auslandsstudium

>> Bildungskredit der KFW-Förderbank

>> Förderung über ERASMUS+

Deine Planungscheckliste für dein Auslandsstudium

Zur besseren Übersicht findest du an dieser Stelle noch mal einige Punkte, die du im ersten Verlauf der Planung deines Auslandsstudiums unbedingt klären solltest. Am besten fertigst du dir eine kleine Liste an, damit du vor lauter Verpflichtungen nicht den Überblick verlierst.

Los geht’s, folgene To-Do’s auf deiner Auslandsstudium-Planungscheckliste solltest du in Angriff nehmen:

  • Wie wirst du dein Studium finanzieren?
  • Wie finde ich die für mich passende Auslandsstudium-Uni?
  • Wo kommst du während der Studienzeit unter? Stehen Studentenwohnheime der Universität zur Verfügung?
  • Musst du vorab einen Sprachtest absolvieren oder bestimmte Nachweise bei der Universität einreichen?
  • Welche Einreisebestimmungen gelten im gewählten Land und was musst du während des Aufenthalts beachten?
  • Benötigst du eine Arbeitserlaubnis, um einem Job nachgehen zu dürfen?
  • Benötigst du für den Auslandsaufenthalt bestimmte Versicherungen?
  • Werden das Studium und der Abschluss später auch in Deutschland oder anderen Ländern vollständig anerkannt?
  • Wer könnte dich bei der Organisation und Planung des Auslandsstudiums unterstützen? Gibt es spezielle Austauschprogramme oder kann dich eine Hochschule in deiner Heimatstadt unterstützen?
  • Wie du siehst, gibt es viel zu klären, bevor du in das Abenteuer Auslandsstudium eintauchen darfst. Die Mühe lohnt sich aber auf jeden Fall, allein schon aufgrund der zahlreichen Vorteile, die dir eine solch außergewöhnliche Studienzeit ermöglicht.
  • Wenn du Unterstützung bei der Planung benötigst, gibt es oft versierte Ansprechpartner an hiesigen Universitäten aus deiner Heimatstadt, die dir mehr Informationen zum Thema Auslandsstudium eröffnen können. Ein bisschen Hilfe schadet schließlich nicht, erst recht nicht bei der aufwendigen Strukturierung deines Auslandstudiums.

Weitere Infos zum Auslandsstudium, Master & Ausland:

Bist du auf der Suche nach weiteren Infos rund ums Auslandsstudium oder einem Master-Studiengang? Auf MBA-Master.de können Interessenten gezielt Master-Studiengänge suchen und vergleichen, weitere Infos hierzu findest du unter MBA-Master.de – Jetzt den passenden Master-Studiengang finden.

Ebenfalls einen „Klick“ wert: Schau doch auch mal unter „Auslandsaufenthalt“ bzw. „Auslandsjahr“ oder auch Auslandspraktikum vorbei! Denn ein Praktikum im Ausland, auch wenn es nicht unbedingt ein bezahltes Auslandspraktikum ist, macht sich immer gut im Lebenslauf!

Vorm Studium erst ins Ausland

Wir schenken dir dein Auslandszeit Starterkit

Planungs-Tool

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit

Step by Step Anleitungen

Leitfaden durch alle wichtigen Planungsschritte

Finanzierung

Kostenübersicht und Tipps zur Finanzierung deiner Reise

Viele Tipps & Tricks

Checklisten, Tests und Video-Tutorials, so dass du auf deine Auslandszeit bestens vorbereitet wirst