Auslandsstudium: Ratgeber von A bis Z

Im Ausland studieren & wichtige Erfahrungen sammeln

 

Dein Studienplatz im Ausland

Programme für ein AuslandsstudiumAuf der folgenden Seite stellen wir Programme für ein Auslandsstudium oder ein Auslandssemester in den beliebtesten Länder für Studienaufenthalte vor.

 

Das Wichtigste zum Auslandsstudium auf einen Blick

Wenn du dich über ein Auslandsstudium noch nicht informiert hast und einen groben Überblick haben möchtest, bist du hier genau richtig!

 

Für ein paar Monate im Ausland studieren

Ein ganzes Studium im Ausland ist dir zu viel? Dann bewirb dich doch für ein Auslandssemester! Infos dazu gibt es hier.

 

Die Sommerferien sinnvoll nutzen

Du willst auch in deiner vorlesungsfreien Zeit produktiv sein? Dann studier im Rahmen von Summer Session im Ausland!

 

Gute Gründe für ein Auslandsstudium

Internationales StudiumDas Studieren im Ausland ist bei deutschen Studenten sehr beliebt. Es gibt jedoch unterschiedliche Gründe für einen solchen Auslandsaufenthalt. Finde hier heraus, welche das sind.

 

Studieren im Ausland - Beliebte Zielländer

Studieren im AuslandEgal ob in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien oder den Niederlanden: in dieser Rubrik möchten wir euch mögliche Zielländer für euer Auslandsstudium vorstellen. Erfahrt alles Wichtige über das Land, was Ihr als Auslandsstudent wissen müsst und was die nächsten Schritte für ein Studium im jeweiligen Zielland sind.

 

Hier findest du dein Ausslandsstudium - egal wo!

"Stöbere" in unserer umfangreichen Datenbank und finde aus unzähligen Möglichkeiten, im Ausland zu studieren, dein für dich passendes Auslandsstudium heraus!

 

Das Austauschprogramm für Europa!

Erfahre hier, inwieweit Dir dass Erasmus-Austauschprogramm bei deiner Planung, im europäischen Ausland zu studieren, helfen kann.

 

Mit EF ein Auslandsjahr machen

Studium im Ausland, aber selber planen ist nicht so dein Ding? Dann informier dich über das EF-Studienjahr!

 

Erfolgreich einschreiben im Ausland

IEC vermittelt kostenlos Studienplätze weltweit! Melde dich bei IEC und du erhältst deinen persönlichen Studienberater!

 

Das Studentenleben im Ausland beginnen

Neue Uni, neue Leute, neue Stadt? Im Ausland kannst du dazu noch deine Sprachkenntnisse verbessern! Also los!

 

Vorbereitung ist die halbe Miete

Ein Auslandsstudium ist ein wesentlicher Lebensabschnitt und bedarf somit gründlicher Vorbereitung. Wir sagen dir, was du alles bedenken solltest.

 

Auslandsstudium & Finanzierungsmöglichkeiten

Das Studium oder ein Semester im Ausland zu verbringen ist teuer. Bei uns erfährst du welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt.

 

Mietfrei im Ausland wohnen

Mit einem ungewöhnlichen Stipendium von Uniplaces hast du die Möglichkeit ein Auslandssemester lang komplett mietfrei zu wohnen. Mehr Infos gibt es hier.

 

Förderprogramme fürs Auslandsstudium

Welche Förderprogramme gibt es für ein Auslandsstudium bzw. Auslandssemester? Was muss ich hierfür beachten? In unserem Ratgeber "Finanzierung via Förderprogramme" erfährst du alles Wissenswerte!

 

Die richtigen Infos finden

Alle möglichen Quellen mit Informationen zu den Wie-Wo-Wann-Fragen haben wir für euch zusammengesammelt. Also hol dir die besten Links!

 

Fragen & Antworten rund ums Auslandsstudium

Viele Fragen und genauso viele Antworten rund ums Auslandsstudium findest Du hier! Informier dich in unserem Auslandsstudium-FAQ!

 

QS World Grad School Tour

Auslandsstudium-MesseDu möchtest im Ausland studieren und deinen Master bzw. Doktorat machen? Auf der QS World Grad School Tour kannst du mit internationalen Top-Universitäten in Kontakt zu treten!

 

Richtig vorbereiten

Checkliste AuslandsstudiumEin Auslandsstudium beziehungsweise ein Auslandssemester wird deine Horizonte erweitern und dir wertvolle Erfahrungen bringen. Ein gute Vorbereitung ist dabei aber besonders wichtig. Hier gibt es eine hilfreiche Checkliste!

 

Das Auslandsstudium von A bis Z

Diese Auslandsstudium-Fakten solltest du wissen

Der Beginn des Studiums läutet für viele junge Menschen einen völlig neuen und spannenden Lebensabschnitt ein. Nach der langen Zeit auf der Schulbank darfst du dich daher auf neue Leute und natürlich Erfahrungen freuen, von denen du das ganze Leben lang profitieren wirst. Viele zieht es zu Beginn des Studiums aber nicht nur einfach in eine andere Stadt oder Region. Immer mehr Studenten können sich auch für den Gedanken an ein Auslandsstudium begeistern.

Lernen und Forschen in einem fremden Land und dabei eine interessante Kultur kennenlernen: Das klingt einfach wie ein echter Traum. Ein Studium im Ausland zeichnet sich außerdem als wahres Glanzstück in den späteren Bewerbungen aus, ist allerdings auch mit einigen persönlichen Entbehrungen und einer mitunter recht langwierigen Vorbereitungszeit verbunden.

Das Auslandsstudium – Eine Erfahrung fürs Leben

Zunächst solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Vor- oder gegebenenfalls auch Nachteile ein Studium im Ausland mit sich bringen kann. Schließlich spielen viele mit dem Gedanken, ihre Studienzeit ins Ausland zu verlegen, schrecken letztendlich aber oft vor der langen Vorbereitungszeit zurück oder fürchten sich vor der langen Zeit abseits von Freunden oder Familie (Alternativer Tipp: Summer Sessions im Ausland). Insbesondere, wenn das Studium auf einem anderen Kontinent wie Amerika oder Australien angestrebt wird, kann es schließlich durchaus möglich sein, dass du über viele Monate keinen persönlichen Kontakt zu deinen Liebsten hast.

Wenige Nachteile bzw. "Entbehrungen" - viele Vorteile auf der Habenseite

Ein Auslandsstudium ist also mit einigen persönlichen Opfern verbunden, wartet aber natürlich auch mit zahlreichen Vorzügen auf. So kannst du zum Beispiel deine Sprachkentnisse ausbauen oder auch eine neue Sprache während der Studienzeit erlernen. Außerdem profitierst du von internationalen Kontakten, lernst gegebenenfalls zukünftige Arbeitgeber kennen, schmiedest Freundschaften mit Kommilitonen und erhältst einen genauen Einblick in die Art und Weise, wie an der Uni gelehrt und gelebt wird. Zudem verfügen viele renommierte Universitäten im Ausland über besonders attraktive Rahmenbedingungen und Mittel. So kann es sein, dass die Uni mit einen wesentlich umfangreicheren Forschungsbereich ausgestattet wurde als die meisten Hochschulen in Deutschland. Insbesondere wenn du ein naturwissenschaftliches Studium anstrebst, ist das natürlich von Vorteil.

>> Tipp: die passende Alma Mater im Ausland via Auslandsstudium-Datenbank finden

Das Auslandsstudium: ein Highlight in deinem Lebenslauf

Hinzu kommt die Tatsache, dass du durch das Auslandsstudium später ein echtes Highlight in deinen Bewerbungen bzw. Lebenslauf setzen kannst. Potentielle Arbeitgeber erkennen deine Flexibilität, und dass du in der Lage bist, dich auf neue völlig fremde Situationen einstellen zu können. Das spielt schließlich auch später im alltäglichen Berufsleben eine wichtige Rolle, und zeigt, dass du auch im Rahmen deines Jobs durchaus bereits bist, dich neuen Herausforderungen zu stellen. Schließlich ist es nicht leicht, in einem fremden Land unter fremden Menschen zu bestehen und zugleich die entsprechende Leistung im gewählten Studienbereich zu erbringen. Diese Erfahrung prägt dich auch aus persönlicher Sicht und wird dich für den Rest deines Lebens als wertvolle Erinnerung begleiten.

Von Europa bis in die USA

Einer der wichtigsten Punkte bei der Planung des Auslandsstudiums ist ohne Zweifel die Wahl des Landes in dem du die nächsten Jahre leben und lernen willst (siehe unsere Übersicht Auslandsstudium-Zielländer sowie unsere Auslandsstudium-Länderdatenbank). Wo möchtest du studieren, beziehungsweise wo lässt sich das Studium bezüglich des angestrebten Fachbereichs und der vorhandenen Sprachkentnisse überhaupt realisieren? Schließlich musst du die Landessprache bereits beherrschen, um den Vorlesungen und Seminaren folgen zu können. Aus diesem Grund sind verständlicherweise Länder mit den Landessprachen Englisch oder Französisch beliebt. Schließlich verfügst du nach dem Abitur sicherlich über solide Englisch- und/oder Französischkentnisse und solltest problemlos in der Lage sein, mit den Professoren oder Kommilitonen zu kommunizieren.

Folgende Länder finden für ein Auslandstudium daher besonders großen Anklang:

Aktuelle Angebote für Auslandstudium-Programme

Du bist auf der Suche nach Veranstaltern bzw. Organisationen die Auslandsstudium-Aufenthalten anbieten?

Hier findest du aktuelle Angebote:

>> Auslandstudium-Programme


Übersicht über Universitäten im Ausland

Du möchtest dich direkt bei einer Uni im Ausland bewerben? Dann haben wir hier eine Auswahl für dich:

Hast du Fragen zu den Unis?

Hier bekommst du eine kostenlose Beratung:

 

Die Klassiker oder doch lieber in exotische Länder?

Besonders die Vereinigten Staaten sind ein echter Klassiker, wenn es um das Thema Auslandaufenthalt geht. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wartet schließlich mit einer Vielzahl renommierter Universitäten (s. auch unsere USA-Uni-Datenbank) auf und wird zugleich mit einer interessanten und sehr modernen Lebensweise verbunden.

In fernen Ländern wie Amerika, Australien oder vielleicht sogar Japan erwartet dich ein völlig neues kulturelles Erlebnis. Du hast die Möglichkeit, während deines Studiums in eine fremde Welt einzutauchen und dein Wissen bezüglich der Landeskunde oder Geschichte zu vertiefen. Besonders wenn du eine grundsätzliche Begeisterung für die jeweilige Kultur mitbringst, ist das eine wirklich tolle Erfahrung. Sie tröstet dich dann auch über die enorme Distanz hinweg, die bei einem Auslandsstudium auf einem anderen Kontinent zwischen dir und deiner Familie liegt.

Auch beliebt: Auslandsstudium bei den "Nachbarn"

Schreckt dich die weite Entfernung aber dennoch zu sehr ab, gibt es natürlich auch in ganz Europa zahlreiche Möglichkeiten, um ein Studium realisieren zu können. Du könntest die Studienzeit zum Beispiel in England, Irland oder auch im Mittelmeerraum verbringen, vorausgesetzt du erfüllst die Sprachanforderungen.
Beliebt bei Studenten aus aller Welt ist unter anderem auch die Universität in Genf, die sich aufgrund ihrer Internationalität hervorragend für ein Auslandsstudium anbietet. Zwangsläufig muss dich ein Auslandsstudium also nicht in die weite Ferne führen. Renommierte Hochschulen lassen sich schließlich auch in vielen Nachbarländern finden.

Die Vorbereitungszeit aufs Auslandsstudium – ein Kraftakt, der sich lohnt

Nachdem du dir genau überlegt hast, welches Land für dein Studium in Frage kommen könnte, solltest du möglich zeitnah mit der Planung und Strukturierung dieses neuen Lebensabschnitts beginnen. Es empfiehlt sich, mindestens ein Jahr vor der geplanten Abreise zu beginnen. Noch besser setzt du dich aber noch viel früher mit den zahlreichen Formalitäten auseinander, um letztendlich nicht unter Zeitdruck zu geraten.
Besonders bei der Einreise müssen einige Details beachtet werden. Oft gibt es bestimmte Richtlinien, die die Einreise und den Aufenthalt betreffen. Auch wenn du beabsichtigst, während der Studienzeit einem Nebenjob nachzugehen, solltest du dich im Vorfeld informieren, an welche Bestimmungen du dich als ausländischer Student zu halten hast. Schließlich finanziert sich ein Studium nicht von selbst und nicht immer sind die Eltern bereit oder in der Lage, Kosten für Lebensunterhalt oder Studiengebühren zu übernehmen oder dich über mehrere Jahre zu unterstützen.

>> Wichtig: die richtige Vorbereitung auf dein Auslandsstudium

Die Finanzierung deines Auslandsstudiums

Insbesondere die Finanzierung des Auslandsstudiums, die Kosten für die Anreise und die später anfallenden Unterhaltskosten sind ein besonders wichtiger Punkt. Es gibt die Möglichkeit, das Studium zum Beispiel über ein Stipendium oder auch über einen Studienkredit zu finanzieren. Auch solltest du dich über weitere Möglichkeiten hinsichtlich verschiedener Auslandsstudium-Förderprogramme informieren, die für dich in Frage kommen können. In jedem Fall solltest du den finanziellen Aufwand, der mit einem Auslandsstudium verbunden ist, nicht unterschätzen. Gleiches gilt bezüglich zahlreicher weiter Formalitäten. Diese betreffen zum Beispiel Versicherungen, auf die du während der langen Auslandszeit angewiesen bist. Dasselbe gilt für deine zukünftige Wohnsituation.
Manche Universitäten oder Studentenvereinigungen sind durchaus gerne bereit, dir vorab bei der Suche nach einer Unterkunft oder einem WG-Zimmer zu helfen oder betreiben sogar eigenständige Studentenwohnheime. Um hier noch einen freien Platz zu ergattern, musst du allerdings abermals rechtzeitig handeln, da solch günstige Unterkünfte recht begehrt sind. Ein wichtiger Aspekt sind zudem die Bestimmungen, die einige Hochschulen an ausländische Studenten stellen. Oft wird ein Sprachnachweis verlangt oder für das Studium gelten bestimmte Zulassungsvoraussetzungen. Informiere dich im Vorfeld über die Anforderungen, die die Uni an dich stellt und beachtete dabei die gesetzten Fristen.

>> Weitere Infos zu Auslandsstudium-Stipendien

>> Finanzierung eines Auslandsstudiums

>> Förderprogramme fürs Auslandsstudium

>> Bildungskredit der KFW-Förderbank

>> Förderung über ERASMUS+

Deine Planungscheckliste für dein Auslandsstudium

Zur besseren Übersicht findest du an dieser Stelle noch mal einige Punkte, die du im ersten Verlauf der Planung deines Auslandsstudiums unbedingt klären solltest. Am besten fertigst du dir eine kleine Liste an, damit du vor lauter Verpflichtungen nicht den Überblick verlierst.

Los geht's, folgene To-Do's auf deiner Auslandsstudium-Planungscheckliste solltest du in Angriff nehmen:

  • Wie wirst du dein Studium finanzieren?
  • Wie finde ich die für mich passende Auslandsstudium-Uni?
  • Wo kommst du während der Studienzeit unter? Stehen Studentenwohnheime der Universität zur Verfügung?
  • Musst du vorab einen Sprachtest absolvieren oder bestimmte Nachweise bei der Universität einreichen?
  • Welche Einreisebestimmungen gelten im gewählten Land und was musst du während des Aufenthalts beachten?
  • Benötigst du eine Arbeitserlaubnis, um einem Job nachgehen zu dürfen?
  • Benötigst du für den Auslandsaufenthalt bestimmte Versicherungen?
  • Werden das Studium und der Abschluss später auch in Deutschland oder anderen Ländern vollständig anerkannt?
  • Wer könnte dich bei der Organisation und Planung des Auslandsstudiums unterstützen? Gibt es spezielle Austauschprogramme oder kann dich eine Hochschule in deiner Heimatstadt unterstützen?
  • Wie du siehst, gibt es viel zu klären, bevor du in das Abenteuer Auslandsstudium eintauchen darfst. Die Mühe lohnt sich aber auf jeden Fall, allein schon aufgrund der zahlreichen Vorteile, die dir eine solch außergewöhnliche Studienzeit ermöglicht.
  • Wenn du Unterstützung bei der Planung benötigst, gibt es oft versierte Ansprechpartner an hiesigen Universitäten aus deiner Heimatstadt, die dir mehr Informationen zum Thema Auslandsstudium eröffnen können. Ein bisschen Hilfe schadet schließlich nicht, erst recht nicht bei der aufwendigen Strukturierung deines Auslandstudiums.
 

Weitere Infos zum Auslandsstudium, Master & Ausland:

Bist du auf der Suche nach weiteren Infos rund ums Auslandsstudium oder einem Master-Studiengang? Auf MBA-Master.de können Interessenten gezielt Master-Studiengänge suchen und vergleichen, weitere Infos hierzu findest du unter MBA-Master.de - Jetzt den passenden Master-Studiengang finden.

Ebenfalls einen "Klick" wert: Schau doch auch mal unter "Auslandsaufenthalt" bzw. "Auslandsjahr" oder auch Auslandspraktikum vorbei!Denn ein Praktikum im Ausland, auch wenn es nicht unbedingt ein bezahltes Auslandspraktikum ist, macht sich immer gut im Lebenslauf! Zudem empfehlen wir vom Studium-Ratgeber mit www.college-contact.com ein Infoportal, das sich schwerpunktmäßig auch dem Thema Studium im Ausland annimmt.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 
Studententarife und Studentenrabatte
Abigrafen
Auslandsprogramme

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
FutureMe
Auslandszeit-Ebooks
Welche Auslandszeit passt zu dir?
Kreditkartenvergleich
Englisch-Sprachzertifikat-Test

AUSLANDSSTUDIUM | Tipps und Infos zum Auslandsstudium & Auslandssemester