Studentenflüge – Billigflüge für Studenten

Studententickets – Flüge mit exklusiven Jugend- und Studententarifen

Du möchtest für längere Zeit nach Australien, Neuseeland, Asien oder Nordamerika reisen und wünscht dir eine höhere Flexibilität bei den Flugdaten und dass zu einem möglichst guten Preis? Dann könnten die sogenannten Flex-Open-Return-Tickets genau das richtige für dich sein. Einige Airlines bieten diese speziellen Jugendtarife für Langstreckenflüge an, die speziell für junge Leute und Studenten spannend sind.

Willst du ein Auslandsstudium oder ein Auslandssemester machen? Oder planst du vielleicht ein Gap Year und willst Work & Travel machen? Dann sind die Flex-Open-Return-Flüge deine beste Option, auch ohne dass du bisher je davon gehört hast.

Wo findet man Flüge zum Jugendtarif?

Es gibt also scheinbar Flüge zu besonderen Konditionen für junge Menschen und Studenten. Wo also findet man diese Studentenflüge denn? Es gibt jetzt die erste Flugsuchmaschine für Flüge mit flexiblem Rückflugtermin, die sogenannten Flex-Open-Return-Tickets. Das Tolle daran: Diese Flüge zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass du dein Rückflugdatum besonders flexibel und kostenfrei umbuchen kannst. Du sparst zudem noch viel Geld! Durch die enge Kooperationen mit den führenden Airlines weltweit und den speziellen Jugend – und Studententarifen, findest du besonders günstige Flüge die es so in keinem Reisebüro gibt und du auch auf den üblichen Flugvergleichen vergeblich suchst.

Was ist der Unterschied zwischen Studentenflügen und Billigflügen?

Nicht immer hilft dir dein Studentenstatus beim Sparen in der Luft. Bei den Billigfliegern wie Eurowings, EasyJet oder Ryanair kannst du leider nicht auf Vergünstigungen beim Flugpreis pochen. Wenn man ganz ehrlich ist, sind die Tickets aber oft auch schon günstig genug. Aber auch bei den etablierten Airlines wie Lufthansa, British Airways oder KLM werden auf der Kurzstrecke keine gesonderten Tarife für Studenten angeboten. Auf der Langstrecke hingegen sieht es schon wieder ganz anders aus!

Wenn du also auf der Suche nach einem günstigen Flug bist, solltest du stets in zwei Richtungen recherchieren: Einerseits kannst du die zahlreichen Angebote der Billigflug-Airlines prüfen, was besonders auf innereuropäischen Routen Sinn macht. Andererseits kannst du auf der Langstrecke nach Nordamerika oder Australien, nach speziellen Angeboten für Studenten suchen.

Auf welchen Internetseiten findest du Flüge mit Studentenrabatt?

Um ganz einfach die billigste Fluverbindung von A nach B zu finden, gibt es inzwischen unzählige Internetportale, die die Angebote vieler Airlines bündeln und die günstigsten Angebote zu deinen Angaben herausfiltern. Skyscanner, Momondo und Swoodoo sind nur einige davon. Wenn du auch den letzten Cent sparen willst, dann kannst du auf jegliche Annehmlichkeiten wie Bordentertaiment und Verpflegung verzichten und an einem Flughafen in China 26 Stunden auf deinen Anschlussflug warten. Auf den genannten Seiten findest du jedoch keine Studententickets!

Es gibt nur einige wenige Internetseiten auf denen du die Sondertarife der Airlines finden kannst. Eines davon ist www.open-return-ticket.de. Über die Flugsuche kannst du sowohl normale Flugtickets als auch sogenannte Flex-Open-Return-Tickets finden. Namenhafte Airlines wie Lufthansa, Emirates oder Singapore Airlines bieten diese speziellen Jugend- und Studententarife mit denen du mehr Service für weniger Geld bekommst. Die Tickets sind also nicht nur preiswerter sondern lassen sich auch bis zu 2 Mal kostenlos umbuchen. Dabei kannst du Datum und Rückflughafen austauschen. Speziell für Auslandssemester in Übersee oder Gap Years ist das natürlich mal richtig premium! So hältst du dir ganz flexibel die Option offen ob du noch einen extra Monat an dein Auslandsstudium dranhängst.

Unser Tipp: Die Flex-Open-Return Flugsuchmaschine mit besonders günstigen Jugendtarifen

Welche Voraussetzungen gibt es für Studentenflüge?

Es gibt ein paar wenige Voraussetzung, um bei Flügen in den Genuss von speziellen Studententarifen zu kommen. Unter Anderem ist das der Besitz eines gültigen Berechtigungsnachweises deiner Universität oder der Internationale Studentenausweis der ISIC. Mit diesem Ausweis erhältst du ganz nebenbei weltweit unglaublich viele Ermäßigungen in ganz unterschiedlichen Bereichen.

Je nach Fluggesellschaft und Tarif variieren auch die Altersbegrenzungen. Die Jugendtarife der Airlines sind normalerweise für alle Studenten bis maximal 30 Jahren gültig. Nur bei Emirates gelten die Tarife auch bis zum 35. Lebensjahr.

Die Tickets mit flexiblen Rückflügen sind bis auf Ausnahmen genau ein Jahr gültig. Das ist natürlich für alle interessant, die beispielsweise während eines längeren Auslandsaufenthaltes viel reisen wollen. Du musst dann nur innerhalb von 365 Tagen nach deinem Abflugdatum wieder deine Rückreise antreten.

Klar ist, du solltest auch bei den Studententarifen genau hinschauen, denn manchmal sind normale Linienflüge günstiger als die vermeintlichen Schnäppchen für die Studenten. Wenn du einen Normalpreis und einen Preis für Studenten gefunden hast, kannst du genau vergleichen. Ist dir der Komfort und die größere Flexibilität den Preisunterschied wert oder zählt wirklich jeder einzelne €?

Unser Fazit

Wenn du beim Fliegen wirklich sparen möchtest, musst du dir ein wenig Zeit für eine gründliche Recherche nehmen. Sei bei den Reisedaten möglichst flexibel und suche nach potentiellen alternativen Abflug- und Ankunft-Flughäfen. Wenn du deine Wunschdaten zusammen hast, vergleichst du die normalen Flugtarife mit den Studententickets und suchst für dich das optimale Paket.

Hast du noch Fragen zum Open-Return-Ticket? Alle Antworten geben wir dir in unserem Webinar

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Flug für deinen Auslandsaufenthalt? Tim und Nina von www.open-return-ticket.de erklären dir in unserem kostenlosen Webinar ganz genau, was denn jetzt eigentlich dieses Open-Return-Ticket ist und ob diese speziellen Jugendtarife auch für dich und deine Pläne die beste Option sind. Außerdem verraten wir dir, wie du den besten und günstigsten Flug finden und buchen kannst, was ein Stopover ist und wie du deinen Rückflug kostenlos umbuchen kannst. Meld dich jetzt einfach für einen der Termine an! Wir freuen uns auf dich 🙂

Weitere hilfreiche Quellen rund um Studentenflüge