Work & Travel kompakt

Work and Travel im Überblick

Themen dieses Artikels:

Work and Travel – was ist das?

Die englische Bezeichnung „Work and Travel“ umschreibt die Kombination aus Arbeit („Work“) und dem Herumreisen im Ausland („Travel“). Im Gegensatz zu anderen klassischen Auslandsaufenthalten wie dem „Schüleraustausch“ oder dem „Au-pair“ hat man bei Work and Travel den Vorteil, dass man nicht lokal gebunden ist, sondern je nach Lust und Laune den Job sowie den Aufenthaltsort wechseln kann. Darüber hinaus wird die Reise zu einem großen Teil über die Arbeit rückfinanziert, so dass man sich längere Auslandsaufenthalte leisten kann. Die Möglichkeiten für einen Work and Travel-Aufenthalt sind recht vielfältig: Sie reichen von der „Farmarbeit“ und „Freiwilligenarbeit“ mit einem einfachen Touristenvisum bis hin zu bezahlten Arbeiten mit einem speziellen „Working Holiday Visum“. Dieses Working Holiday Visum wird dann nötig, wenn du dich über ein ehrenamtliches Engagement hinaus im außereuropäischen Ausland mit Gelegenheitsjobs Geld verdienen möchtest.

Wo kann man Work and Travel machen?

Work & Travel-Aufenthalte bieten ideale Möglichkeiten, die Gastgeberländer mit all ihren Eigenarten näher kennenzulernen. Man erlebt die Reise nicht nur aus touristischer Perspektive, sondern taucht durch die Gelegenheitsjobs auch tiefer in die Arbeitskultur und die Lebensart der Gastgeber ein. Diese Art des Reisens ist mit den entsprechenden Visa prinzipiell in fast allen Ländern möglich. Denoch haben sich einige Reiseziele für Work & Travel als besonders interessant und geeignet erwiesen. Egal ob du den „American way of Life“ näher kennenlernen möchtest, die gastfreundliche Art der Australier und Neuseeländer geniesen willst oder in die asiatische Lebensweise der Japaner eintauchen möchtest, unsere Länderauswahl hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Informiere dich direkt auf den einzelnen Länderseiten:

Mit dem Work & Travel Starterkit durchstarte

  • Exklusive Preisnachlässe & Rabatte im Zielland, hilfreiche Tutorials & Planungstools, 100seitige Work & Travel-Guides
  • Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich vom Work and Travel-Campus
  • Auf 42 Seiten: Die besten Spar-Hacks als Work & Traveller
  • Q&A-Sessions in unseren Experten-Hangouts zu den wichtigsten Planungsthemen deiner Auslandszeit

Das Working Holiday Visum

Innerhalb der Europäischen Union ist es aufgrund der fehlenden Visabestimmungen recht unkompliziert eine Work and Travel-Reise zu organisieren. Außerhalb Europas wird es dann etwas schwieriger, wenn man mit Gelegenheitsjobs Geld verdienen möchte. In diesem Fall benötigt man ein spezielles „Working Holiday Visum, das in den entsprechenden Ländern dazu berechtigt, bis zu einem Jahr lang bezahlten Beschäftigungen nachzugehen. Für Zielländer, die kein Working Holiday Visum anbieten, muss für bezahlte Jobs in der Regel ein Arbeitsvisum beantragt werden. Ansonsten gibt es lediglich die Möglichkeit mit einem Touristenvisum unbezahlte Tätigkeiten wie Farm- oder Freiwilligenarbeit zu absolvieren. Bei dieser Art der Arbeit hat man dann aber den Vorteil, dass Kost und Logis meist gestellt wird und man so die Reiseausgaben recht gering halten kann.

Hier kommst Du direkt zu den Working Holiday Visa Infos:

E-Mail Tutorial: Ist Work and Travel der richtige Auslandsaufenthalt für dich?

Finde jetzt mit dem E-Mail-Tutorial von Auslandsjob.de heraus, ob Work and Travel der richtige Auslandsaufenthalt für dich ist oder ob doch eher eine alternative Auslandszeit besser zu dir passen würde. Nach dem 9-teiligen Kurs weißt du, ob du die Fähigkeiten und die Einstellung mitbringst, auch in weit entfernten Ländern wie Australien, Neuseeland, Kanada, Japan oder Chile klar zu kommen.

Du erfährst außerdem:

  • Wie du dein Work & Travel-Aufenthalt am besten selbst organisierst
  • Welche konkreten Vorteile die Organisation über eine Agentur hat
  • Welche spannenden Alternativen es zu Work & Travel gibt

Das Beste: Melde dich jetzt zu dem E-Mail-Kurs an und bekomme als Bonus eine übersichtliche Feature-Vergleichstabelle der wichtigsten Work and Travel-Destinationen als PDF-Download. Dadurch bekommst du direkt einen guten Überblick, welches Work & Travel-Zielland am besten zu dir passen könnte!

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps erhalten, um herauszufinden ob Work and Travel der richtige Auslandsaufenthalt für mich ist. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Auslandsjob.de – DAS Portal (nicht nur) für Work & Travel-Selbstorganisierer

Work and Travel könnte für dich die passende Auslandszeit sein? Und du möchtest noch mehr über Work & Travel, wichtige Voraussetzungen sowie mögliche Ziele erfahren? Auslandsjob.de ist ein unabhängiges Fachportal speziell für Work & Travel bzw. Working Holidays mit folgenden wichtigen Features & Tools, die dir bei der Planung und Organisation deines Work & Travel-Trips sehr weiterhelfen werden: