Auslandsaufenthalte

Ein Auslandsaufenthalt ist kein Urlaub

Bei einem Auslandsaufenthalt steht nicht der Urlaub im Vordergrund, sondern ein bestimmter Anlass wie z.B. ein Auslandspraktikum, Freiwilligenarbeit oder der generelle Wunsch nach Auslandserfahrung. Außerdem ist ein Auslandsaufenthalt in der Regel längerfristig angelegt als ein Urlaub (ab 3 bis 4 Wochen). Hinzu kommt, dass man den Begriff „Auslandsaufenthalt“  in der Regel mit jungen Menschen in Verbindung bringt, die nach dem Schulabschluss oder während des Studiums (oder nach Studienende) für einige Zeit ins Ausland gehen.

Auslandsaufenthalte I: Jobben & Reisen

Unter die erste Kategorie der Auslandsaufenthalte fallen alle Möglichkeiten, bei denen die Arbeit bzw. das Jobben einen wichtigen Aspekt darstellt. Bei Work and Travel geht es um wechselnde Gelegenheitsjobs, mit denen man sich den Aufenthalt in einem fremden Land finanziert. Bei Freiwilligenarbeit arbeitet man ehrenamtlich als „Volunteer“ in einem Hilfsprojekt irgendwo auf der Welt.  Im Rahmen von Farm- und Rancharbeit im Ausland heißt es: viel Natur und kräftig zupacken. Weitere Möglichkeiten für Jobben und Reisen bzw. „Working Holidays“ im Ausland: Au-pair, Summer Camps, Summer Jobs (Ferienjobs im Ausland) sowie Hotel- und Gastronomiearbeit.

Auslandsaufenthalte II: Schule & Studium

Grund für einen Auslandsaufenthalt kann auch das Thema „Schule & Studium“ sein. Dementsprechend fallen unter diese zweite Auslandsaufenthalt-Kategorie das Auslandsjahr (im Sinne eines Schüleraustausch bzw. eines High-School-Year), Summer Sessions (Schnupperstudium im Ausland), das Auslandssemester, das Auslandsstudium sowie das Studienjahr.

Auslandsaufenthalte III: Sprachen & Praktikum

Ebenfalls unter das Thema Auslandsaufenthalte fällt die Kategorie „Sprachen & Praktikum“. Konkret geht es hier um alle Möglichkeiten des Auslandsaufenthalts, bei dem man gezielt seine Sprachkenntnisse verbessert  oder Arbeitserfahrung („Work Experience“) sammelt. Oder beides zusammen mit der Kombination aus Sprachkurs & Praktikum. Ansonsten in dieser Auslandsaufenthalt-Kategorie: Sprachreisen, Schülersprachreisen, Sprachenjahr und das Auslandspraktikum.