Au-Pair

Kommentieren

Jobben in einer Gastfamilie im Ausland

 

Themen dieser Seite:

 

Die Nanny von heute: Als Au-pair ins Wunschland

Au-pair – war das nicht diese Sache, die junge Mädchen in den 60er Jahren immer in den Büchern von Enid Blyton gemacht haben, um Französisch zu lernen? Es stimmt, dass das Au-pair-Wesen nach dem zweiten Weltkrieg entstand, als das klassische Hausmädchen für immer mehr Mittelschichtfamilien unerschwinglich wurde. Gleichzeitig wünschten sich immer mehr junge Frauen ein Auslandsjahr, um Bildung und Karrierechancen zu verbessern. Aus der Mode ist der Au-pair-Gedanke deswegen aber noch lange nicht! Der französische Begriff bedeutet übrigens "auf Gegenseitigkeit".

Profit "auf Gegenseitigkeit"

Wie sieht nun diese Gegenseitigkeit aus? Als Au-pair seid Ihr nicht Dienstmädchen, sondern Mitglied der Familie – wie eine erwachsene Tochter. Ihr erledigt leichte Haushaltstätigkeiten wie Kochen oder Bügeln, aber vor allem kümmert ihr euch um die Kinder, bringt sie zur Schule, spielt mit ihnen und betreut sie bei den Hausaufgaben. Im Gegenzug erhaltet Ihr ein Zimmer, ein Taschengeld und die Verpflegung – das heißt, Ihr esst ganz normal mit eurer Gastfamilie zusammen.

Familienleben im Gastland

Ihr taucht völlig ein in den Alltag der Familie ein und erlebt euer Gastland aus der Perspektive einer Einheimischen. Viele ehemalige Au-pairs sind begeistert von dieser Erfahrung. Sie berichten, dass das bislang fremde Land für sie jetzt die zweite Heimat ist. Sie beherrschen die Fremdsprache nach dem Aufenthalt fließend und haben in der Gastfamilie und unter den anderen Au-pairs Freunde für's Leben gefunden. Damit eure Integration noch besser klappt, habt Ihr Anspruch auf einen Sprachkurs – dieser ist für euch kostenlos.

Die richtige Wahl treffen: Vertrag gibt Sicherheit

Natürlich gibt es auch schwarze Schafe, die die oft unerfahrenen jungen Frauen als billige Arbeitskräfte ausbeuten. Darum ist es wichtig, dass Ihr Euch an eine seriöse Au-pair-Agentur wendet. Diese kümmert sich darum, dass Ihr ein Visum für den Aufenthalt und einen Vertrag bekommt. In diesem Vertrag werden eure Rechte und Pflichten festgehalten. Er regelt zum Beispiel eure maximale Arbeitsdauer, aber auch, welche Geräte (Telefon, Computer, Mikrowelle, Waschmaschine) ihr benutzen dürft, ob ihr ein eigenes Bad habt oder ob ihr Freunde ins Haus der Gastfamilie einladen könnt. Übrigens: Fast alle Familien akzeptieren ausschließlich Nichtraucherinnen.

Französische Familien bevorzugen Au-pairs, die sich das komplette Schuljahr hindurch um das Kind kümmern können, also von September bis Juni. Allerdings sind auch kürzere Aufenthalte denkbar, zum Beispiel für ein halbes Jahr.

Au Pair in den USA mit Ayusa-Intrax

Die Organisation Ayusa-Intrax aus Berlin ist ein erfahrener Anbieter von Auslandsprogrammen und auch im Bereich Au-pair seit vielen Jahren präsent. Dabei arbeitet das Ayusa-Intrax-Team eng mit der amerikanischen Au-pair - Dachorganisation zusammen und bietet für seine Programmteilnehmer umfangreiche Betreuung aus einer Hand - in Deutschland und den USA.

Die Merkmale des Programms im Überblick:

  • 20 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Au pairs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in die USA
  • Betreuung aus eigener Hand: Wir sind selber aktiv in den USA und arbeiten nicht mit einem Partner!
  • attraktiver Komplettpreis - inklusive Versicherung und allen Flügen: Deutschland – New York – Gastfamilie und von der Gastfamilie zurück nach Deutschland
  • ganzjähriger Programmstart – daher auch ein attraktives Programm für Spätentschlossene
  • bundesweite Informationsveranstaltungen und Treffen mit ehemaligen Teilnehmern, um das Programm bereits im Vorfeld besser kennen zu lernen
  • Einzelgespräche mit ehrenamtlichen Mitarbeitern, meist ehemaligen Au pairs, deutschlandweit
  • innovatives Online-Platzierungsverfahren – Au pair und Gastfamilie suchen sich gegenseitig aus
  • über 95 Prozent Vermittlungschancen
  • Vorbereitungstreffen in mehreren deutschen Großstädten zur optimalen Vorbereitung auf das Au pair Jahr
  • Verlängerung des Programms um 6, 9 oder 12 Monate sind möglich

Weitere Infos zum "AuPairCare" - Programm kannst du kostenlos & unverbindlich mit diesem Formular anfordern:

 

 

Wichtige Adressen und Au-pair Agenturen

Mehr Infos zu einem Au-pair-Programm sowie Tipps und Kontaktadressen für deinen Auslandsaufenthalt als Au-pair findest du unter www.auslandszeit.de/au-pair und www.auslandsjob.de/aupair. Hier bekommst du unter anderem Antwort auf Fragen rund um Au-pair wie: Welche Voraussetzungen muss ich als Au-pair erfüllen oder wie komme ich an eine Stelle? Darüber hinaus findest du hier interessante Au-pair Angebote.

Kontakte zu seriösen Agenturen erhaltet ihr bei der Au-pair Society – dem Bundesverband der Au-Pair-Agenturen – bei der Gütegemeinschaft Au-pair oder beim Aupair Index. Unter au-pair-agenturen.de findet Ihr Institute nach Postleitzahl.
Auch viele Sprachreisenveranstalter wie die internationale Sprach- und Studienreisen GmbH (ISt) bieten Au-pair-Aufenthalte an.

Und noch ein letzter, nicht unwichtiger Hinweis: Au-pair ist nicht nur was für Mädchen!

 

Au-pair eBookDas Au-pair-eBook

Lade dir jetzt das Au-pair-eBook herunter, das du am Bildschirm lesen, ausdrucken oder an Freunde senden kannst. Das eBook liefert dir die wichtigsten Infos in kompakter Form.

>> Das Au-pair-eBook herunterladen!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 

Jetzt Kommentar abgeben

  • Die E-Mail dient ausschließlich der Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
 
Studententarife und Studentenrabatte

Finde dein Auslandsprogramm

  1. Must-haves
Abigrafen
Ab was nun?

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
FutureMe
Kreditkartenvergleich

Special: Internet im Ausland

Du möchtest im Ausland nicht auf dein Smartphone verzichten und möglichst günstig telefonieren und surfen? Wir haben die aktuellen Tarife der wichtigsten Anbieter verglichen: Handy- & Smartphone-Auslandstarife im Vergleich

 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
Auslandszeit-Ebooks
Englisch-Sprachzertifikat-Test

AU PAIR | Jobben in der Gastfamilie im Ausland