Auslandspraktikum in den USA

Für viele der Favorit – ein Auslandspraktikum in den USA

Themen dieses Artikels:

Praktikum USA: Die Praktikumsstelle mit Bedacht wählen

Wer ein Praktikum in den USA absolvieren möchte, sollte sich zunächst um eine adäquate Praktikumsstelle bemühen. An welchem Ort in den USA du ein Praktikum absolvierst, entscheidest du selbst. Allerdings solltest du bei der Suche nach einem Praktikum in den USA eher auf das gewünschten Fachgebiet und den Arbeitgeber achten, als auf die Landkarte der Vereinigten Staaten. Städtetrips und Reisen in andere Landstriche kannst du auch am Wochenende bzw. auch noch im Anschluss an das Praktikum machen.

Praktikum in den USA: Eine passende Praktikumsstelle finden

Deine Suche nach einem passenden, fachbezogenen Praktikumsplatz kannst du über zwei Wege starten:

  • selbstständig auf die Suche machen
  • über die Praktikumsvermittlung eines bekannten Veranstalters einen Platz zu finden.

Tipp: Nutze all deine Kontakte! Vielleicht hat dein Dozent an der Hochschule, ein früherer Arbeitgeber oder dein Bekanntenkreis einen guten Kontakt in Sachen Auslandspraktikum in den USA für dich.

>> Hier kannst du dir dein bezahltes Praktikum in den USA vermitteln lassen

Praktikum USA: Das benötigte J1-Visum

Für dein Praktikum in den USA benötigst du ein so genanntes J1-Visum bzw. „J-1 Exchange Visitor Visa“ / „Austauschbesuchervisum“. Dieses dient in Sachen USA-Aufenthalt der zeitlich begrenzten beruflichen Aus- und Weiterbildung. Informationen zur Beantragung des J1-Visums findest du auf Auslandsjob.de

Praktikum USA – Programme: Internship (INT) USA und Professional Career Training (PCT) USA

An den Praktikumsprogrammen INT USA und PCT USA kann teilnehmen, wer…

  1. eine studienbezogene bzw. berufsbezogene Praktikumsstelle nachweisen kann, …
  2. gute Englischkenntnisse besitzt, und …
  3. einen Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel vorlegt (derzeit 750 US-Dollar pro Aufenthaltsmonat (Dies ist in vielen Fällen durch das Praktikumsgehalt gedeckt).

Für Berufstätige: PCT USA

PCT USA ist ein Programm für Berufstätige, die  …

  1. eine abgeschlossene Schulausbildung plus abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung haben, …
  2. zwischen 18 und 40 Jahren alt sind, und …
  3. einen permanenten Wohnsitz in Deutschland haben.

Für Studierende: INT USA

INT USA ist das Programm für Vollzeitstudierende ab dem zweiten Fachsemester in einer beliebigen Fachrichtung die mindestens 18 Jahre alt sind.

Gratis-Katalog rund um Auslandspraktika in den USA

Möchtest Du weitere Infos zu einem möglichen Auslandspraktikum in den USA? Dann fordere hier Deinen kostenlosen Katalog „Auslandspraktikum weltweit“ an.

Tipp: Alternative zum Auslandspraktikum in den USA: Sommerjob in den USA – zwar weniger Karriere – orientiert, dafür aber garantiert mit mindestens genauso viel Spaß verbunden!