Zeitmanagement

Kommentieren

Zeitmanagement für effizientes Studieren & Lernen

Hast du einen Punkt auf dieser Liste umgesetzt, hake diesen ab. Mit jedem Abhaken kommst du dem Ziel "effizient studieren" näher.

Organisation

  • Ich habe mir einen Überblick über den anstehenden Lernstoff (semesterweise, bis zur (Teil)Prüfung…) verschafft. Hilfsmittel: Mind Maps, Organigramme, Verzeichnis etc.
  • Ich habe in Abhängigkeit meiner Lernziele einen Zeitplan (Studienplan) unter Berücksichtigung von Zeitreserven schriftlich erstellt. Darin ist genau definiert, welchen Lernstoff ich bis wann durchgearbeitet haben will bzw. muss.
  • Ich habe meinen Studienplan unter Berücksichtigung von Prioritäten gestaltet. Diese ziehen sich vom Aufbereiten des Basiswissens bis ins Detailwissen.
  • Ich pflege meinen Studienplan, überprüfe ihn regelmäßig und passe ihn bei Bedarf an.
  • Ich nehme mir auch Tageslernziele vor.
  • Ich kenne die für mich effektivsten Lernstrategien (z.B. in festgelegten Intervallen durchgeführte Wiederholungen, Diskussionsgruppen, Organisation des Lernstoffs, Zusammenhänge erarbeiten etc.). und nutze diese.
  • Ich reflektiere laufend meinen Lernweg und verbessere bei Erfordernis meine Lernstrategien.
  • Ich berücksichtige in meinen Lernphasen regelmäßige Pausen und Abwechslung, um das Gelernte „sacken“ zu lassen.
  • Für das Erreichen meiner Lernziele habe ich mir Belohnungen gesetzt.
  • Ich kenne meinen Lerntyp (visuell, auditiv, motorisch, kommunikativ) und gestalte mein Lernen entsprechend.
  • Beim Lernen beseitige ich alle Ablenkungen so weit möglich (z.B. Handy, Radio, Fernseher etc. ausgeschaltet, Rückzug in einen ruhigen Raum, „offline“ gehen).
  • Ich habe mir einen Lernraum eingerichtet – also einen Raum bzw. Orte für mich gefunden, wo ich mich wohlfühle, konzentriert und ungestört lernen kann.
  • Ich habe mir Zusatzqualifikationen angeeignet, um mein Studieren effizienter zu gestalten, z.B.: Schnelllesetechnik, Notizmanagement, Mindmapping, Merktechniken, "Lernen lernen", Literatur- und Quellenverwaltung,

Motivation

  • Ich habe mich einer Lerngemeinschaft angeschlossen bzw. eine gebildet.
  • Ich kenne meine "Aufschiebemechanismen" und habe entsprechende Gegenstrategien entwickelt.
  • Ich teile umfangreiche Lernaufgaben in Teilaufgaben.
  • Ich setze mir laufend (Lern)Ziele und Belohnungen für die Erreichung dieser Ziele.
  • Ich kommuniziere meine Ziele anderen Personen und erreiche damit eine sanfte, motivierende Kontrolle.
  • Ich führe mir regelmäßig die Folgen und Konsequenzen vor Augen, die aus dem Nichterreichen, aber auch dem Erreichen der Ziele resultieren.
  • Ich rufe mir regelmäßig zurückliegende Erfolge in Erinnerung und wertschätze diese.
  • Demotivierende (private) Probleme und Hindernisse versuche ich möglichst vor Beginn intensiver Lernphasen zu lösen.
  • Ich visualisiere regelmäßig meine gesetzten Ziele.

 

Diese "Short-Facts" zum Thema Zeitmanagement hat uns netterweise  der Zeitmanagement-Trainer Burkhard Heidenberger von Zeitblueten.com zur Verfügung gestellt. Entnommen ist das Kapitel "Motivationsmanagement" aus dem eBook „Mit Zeitmanagement effizient studieren“, das du hier kostenlos downloaden kannst.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 

Jetzt Kommentar abgeben

  • Die E-Mail dient ausschließlich der Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
 

Studententarife-Magazin 

  • Guides mit Tipps und Checklisten zur Finanzierung deines Studiums
  • Exklusive Spartarife für Studenten
  • Überblick auf die vielen Einsparmöglichkeiten als Student
(Studententarife.org ist ein Partnerportal von Studium-Ratgeber.de)
 
 
 Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail problemlos wieder vom Magazin abmelden! Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
 
Studententarife und Studentenrabatte
Auslandsprogramme
Studententarife und Studentenrabatte
FutureMe

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
Kreditkartenvergleich

ZEITMANAGEMENT | Zeitmanagement in Studium & Beruf