Studieren in den USA

Studienplätze außerhalb Europas sind besonders begehrt, wobei die USA das weltweit beliebteste Ziel von Schülern und Studenten sind. Ein Studienaufenthalt in den USA bietet dir viele Vorteile: Du profitierst von einem der besten Bildungssysteme der Welt, perfektionierst deine Englischkenntnisse und erweiterst deinen persönlichen und fachlichen Horizont. 

Mit diesem Programm kannst du an folgenden Hochschulen in den USA studieren:

Santa Barbara City College, Kalifornien

Foothill College, Kalifornien

Golden West College, Kalifornien

Valencia College, Florida

Olympic College, Washington State

Santa Barbara City College, Kalifornien

Das Santa Barbara City College (SBCC) wurde 1909 gegründet und ist heute das beste Community College in ganz Amerika! In einem Ranking, in dem die Leistungen der Studenten und die Erfolgsaussichten nach dem Studium bewertet wurden, belegte das Santa Barbara City College den ersten Platz

Voraussetzungen

ALTER: ab 18 Jahren – Stichtag ist der erste Tag des Semesters.
SCHULABSCHLUSS: mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die Matura oder einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Realschule und abgeschlossene Ausbildung)
SPRACHKENNTNISSE: gutes Schulenglisch
VISUM: Studentenvisum, das sogenannten F-1 Visums
GESUNDHEIT: sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit

Fakten & Preise

Ab 9.900 €, abhängig vom Semester und Dauer des Aufenthaltes

Im Preis enthalten:

  • Vermittlung des Studienplatzes am Santa Barbara City College sowie Studien- und Anmeldegebühren für 13,5 Credits pro Semester
  • Unterkunft in der Gastfamilie inkl. Verpflegung (Frühstück an 7 und Abendessen an 5 Tagen der Woche) während der Programmdauer (außer während der Weihnachtsferien) oder Unterkunft im Studentenapartment ohne Verpflegung (mit durchgehender Unterkunft auch während der Weihnachtsferien)
  • Hin- und Rückflug nach/von Los Angeles mit der Lufthansa (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft) von/nach verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Transfer vom Flughafen Los Angeles zur Unterkunft
  • SBCC Reisekrankenversicherung (Reisekranken- und Unfallversicherung) sowie CareMed Zusatzversicherung (Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
  • I-20 Formular (notwendig für die Beantragung des F-1 Visums)
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag, gerne auch mit Eltern)
  • Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
  • SBCC Einführungsworkshop/Orientation vor Ort
  • Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner vor Ort
  • Teilnahmezertifikat
  • Mitgliedschaft im Netzwerk ehemaliger Teilnehmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Kosten für Visum- und Sevis-Gebühren (zurzeit etwa 320 Euro) sowie die Anreise zum Interview bei der US-Botschaft
  • Anreise zum (optionalen) Vorbereitungstreffen in Bonn
  • Verpflegung (bei Unterkunft in der Gastfamilie nur Mittagessen, Snacks und Abendessen am Wochenende)
  • Kaution für den Platz im Studentenapartment (US$1,000 – wird nach Programmende zurückgezahlt)
  • Persönliche und weitere Ausgaben, wie z. B. für Bücher und Lernmaterialien
  • Kosten für Exkursionen und private Reisen

Zusätzlich buchbar:

Reiserücktrittskostenversicherung: 2,5% vom Reisepreis

Kosten für zusätzliche – freiwillige – Kurse bzw. Credits

Einzelzimmerzuschlag (Preis je nach Verfügbarkeit)

Unterkunft in der Gastfamilie während der Weihnachtsferien (ca. 6 Wochen): 1.200 €

Foothill College, Kalifornien

Das Foothill College bildet zusammen mit dem Schwester-College De Anza einen College-Komplex in der San Francisco Bay Area. Sie gehören zu den renommiertesten Community Colleges der USA und befinden sich im Herzen des Silicon Valley in Kalifornien.

Voraussetzungen:

ALTER: ab 17 Jahren – Stichtag ist der erste Tag des Semesters.
SCHULABSCHLUSS: mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die Matura oder einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Realschule und abgeschlossene Ausbildung)
SPRACHKENNTNISSE: Eine durchschnittliche (bei Abitur) oder gute (bei Realschulabschluss) Englischnote
VISUM: Studentenvisum, das sogenannten F-1 Visums
GESUNDHEIT: sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit

Fakten & Preise:

Ab 8.200 €, abhängig vom Semester und Dauer des Aufenthaltes

Im Preis enthalten:

Vermittlung des Studienplatzes am Foothill College sowie Studien- und Anmeldegebühren für 14 Credits pro Quarter
Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie (täglich Frühstück und Abendessen) während der Programmdauer
Hin- und Rückflug nach/von San Francisco mit der Lufthansa (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft) von/nach verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Foothill Reisekrankenversicherung (Reisekranken- und Unfallversicherung) sowie CareMed Zusatzversicherung (Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
I-20 Formular (notwendig für die Beantragung des F-1 Visums)
Unterstützung bei der Beantragung des Visums
Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag, gerne auch mit Eltern)
Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
Foothill Einführungsworkshop/Orientation vor Ort
Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unseren Partner vor Ort
Teilnahmezertifikat
Mitgliedschaft im Netzwerk ehemaliger Teilnehmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Kosten für Visum- und Sevis-Gebühren (zurzeit etwa 320 Euro) sowie die Anreise zum Interview bei der US-Botschaft
  • Anreise zum (optionalen) Vorbereitungstreffen in Bonn
  • Verpflegung außerhalb der Gastfamilie (Mittagessen, Snacks)
  • Persönliche und weitere Ausgaben, wie z. B. für Bücher und Lernmaterialien
  • Kosten für Exkursionen und private Reisen

Zusätzlich buchbar:

Reiserücktrittskostenversicherung: 2,5% vom Reisepreis

Kosten für zusätzliche – freiwillige – Kurse bzw. Credits

Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie (95 €)

Golden West College, Kalifornien: coming soon!

Valencia College, Florida:

Neben dem Tourismus sind in Orlando die High-Tech-Industrie und das Bildungswesen die größten Wirtschaftszweige. Das Valencia College wurde 1967 gegründet und hat mittlerweile mehrere Standorte in und um Orlando herum. Einige der ansässigen großen Firmen unterstützen das College, wodurch erstklassige Dozenten aus der Wirtschaft hier lehren und die Ausstattung sehr modern ist. Valencia wurde 2012 zum besten Community College in den USA gekürt und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt.

Voraussetzungen:

ALTER: ab einem Alter von 18 Jahren – Stichtag ist der erste Tag des Semesters.
SCHULABSCHLUSS: mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die Matura oder einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Realschule und abgeschlossene Ausbildung)
SPRACHKENNTNISSE: Das Valencia College setzt gute bis durchschnittliche Englischkenntnisse bei den internationalen Studenten voraus
VISUM: Studentenvisum, das sogenannten F-1 Visums
GESUNDHEIT: sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit

Fakten & Preise:

Ab 9.200 €, abhängig vom Semester und Dauer des Aufenthaltes

Im Preis enthalten:

  • Vermittlung des Studienplatzes am Valencia College sowie Studien- und Anmeldegebühren für 12 Credits pro Semester
  • Unterkunft inkl. Verpflegung (Frühstück & Abendessen) im Studentenwohnheim während der Programmdauer
  • Hin- und Rückflug nach/von Orlando mit der Lufthansa (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft) von/nach verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Wien und Zürich
  • Transfer vom Flughafen Orlando zum Studentenwohnheim
  • Valencia College Reisekrankenversicherung (Reisekranken- und Unfallversicherung) sowie CareMed Zusatzversicherung (Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
  • I-20 Formular (notwendig für die Beantragung des F-1 Visums)
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag, gerne auch mit Eltern)
  • Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
  • Valencia College Einführungsworkshop/Orientation vor Ort
  • Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unsere Partner vor Ort
  • Teilnahmezertifikat
  • Mitgliedschaft im Netzwerk ehemaliger Teilnehmer

Nicht im Preis enthalten:

  • Kosten für Visum- und Sevis-Gebühren (zurzeit etwa 320 Euro) sowie die Anreise zum (obligatorischen) Interview beim nächst gelegenen US-Konsulat
  • Anreise zum (optionalen) Vorbereitungstreffen in Bonn
  • Verpflegung außerhalb des Studentenwohnheims (Mittagessen, Snacks)
  • Persönliche und weitere Ausgaben, wie z. B. für Bücher und Lernmaterialien
  • Busfahrkarten (maximal 50 USD pro Monat)
  • Reisekosten für Exkursionen und private Reisen

Zusätzlich buchbar:

Reiserücktrittskostenversicherung: 2,5% vom Reisepreis

Einzelzimmerzuschlag (1.050 € pro Semester)

Kosten für zusätzliche – freiwillige – Kurse, bzw. Credits

Olympic College, Washington State

Das Olympic College liegt zentrumsnah, wobei du von überall aus einen traumhaften Blick auf die kilometerweiten Waldgebiete und die Gletscher des Mount Olympus, dem Namensgeber des Colleges, hast. Das im Jahr 1946 gegründete College ist mit rund 13.000 Studenten eher klein. Das hat den Vorteil, dass sich die Professoren und Studenten in den kleinen Klassen sehr gut kennen. Das ist nicht nur für den Unterricht und die Verbesserung der Englischkenntnisse von Vorteil, sondern macht es auch einfacher, Kontakte zu knüpfen

Voraussetzungen:

ALTER: ab einem Alter von 18 Jahren – Stichtag ist der erste Tag des Semesters
SCHULABSCHLUSS: mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die Matura oder einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Realschule und abgeschlossene Ausbildung)
SPRACHKENNTNISSE: Eine durchschnittliche (bei Abitur) oder gute (bei Realschulabschluss) Englischnote
VISUM: Studentenvisum, das sogenannten F-1 Visums
GESUNDHEIT: sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit

Fakten & Preise:

Ab 6.600 €, abhängig vom Semester und Dauer des Aufenthaltes

Im Preis enthalten:

  • Vermittlung des Studienplatzes am Olympic College sowie Studien- und Anmeldegebühren für 15 Credits pro Quarter
  • Unterkunft im Studentenwohnheim (ohne Verpflegung) während der Programmdauer
  • Hin- und Rückflug nach/von Seattle mit der Lufthansa (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft) von/nach verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Transfer vom Flughafen Seattle zur Unterkunft
  • Umfassendes Reisekranken- und Unfallversicherungspaket von CareMed (inkl. Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
  • I-20 Formular (notwendig für die Beantragung des F-1 Visums)
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag, gerne auch mit Eltern)
  • Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
  • Olympic College Einführungsworkshop/Orientation vor Ort
  • Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes durch unseren Partner vor Ort sowie durch in Bonn
  • Teilnahmezertifikat
  • Mitgliedschaft im Netzwerk ehemaliger Teilnehmer

Nicht im Preis enthalten

  • Kosten für Visum- und Sevis-Gebühren (zurzeit etwa 320 Euro) sowie die Anreise zum Interview bei der US-Botschaft
  • Verpflegung
  • Anreise zum (optionalen) Vorbereitungstreffen in Bonn
  • Persönliche und weitere Ausgaben, wie z. B. für Bücher und Lernmaterialien
  • Kosten für Exkursionen und private Reisen
  • Kaution für den Platz im Studentenapartment (US$150– wird nach Programmende zurückgezahlt)

Zusätzlich buchbar:

Reiserücktrittskostenversicherung: 2,5% vom Reisepreis

Kosten für zusätzliche – freiwillige – Kurse bzw. Credits

Kostenlos weitere Informationen anfordern









    Krankenversicherung während eines Auslandsstudiums

    Du möchtest im Ausland studieren oder dein Studium ermöglicht dir ein Auslandssemester? Dann solltest du dich rechtzeitig um eine Auslandskrankenversicherung kümmern. Die meisten Hochschulen verlangen sogar einen Nachweis eines entsprechenden Versicherungsschutzes. Sobald du weißt, in welchem Land du studieren willst, kannst du mit der Vorbereitung beginnen. Hier findest du jede Menge Tipps, auf was du […]

    Weiterlesen