Studieren im Ausland: Bali, Indonesien

Tempelanlage auf Bali

Wohin denn jetzt?! Unser Tipp: Ein Auslandssemester an der Warmadewa University

Die Warmadewa University ist eine 1984 gegründete Privatuni inmitten Balis Hauptstadt Denpasar. Der großflächige Campus befindet sich in Renon, einem wohlhabenden, sehr grünen Stadtteil. Auch der Hafen und einige der schönsten Strände der Insel sind nicht weit entfernt.

Die Warmadewa University gehört zu den besten Universitäten in Indonesien und zählt ca. 10.000 Studenten an sieben Fakultäten. Ein balinesischer Gouverneur benannte die Universität zu Ehren des ehemaligen Königs, Sri Kesari Warmadewa.

Studienangebot der Warmadewa University

  • Bachelorkurse in den Bereichen von Tourismusentwicklung, Business, Marketing etc.
  • Umweltmanagament, Nachhaltigkeit oder Politik etc.
  • Im Rahmen des Pflichtkurses Indonesian Historical and Cultural Studies lernen alle Studierenden etwas über die Gesellschaft, Geschichte, Wirtschaft, Traditionen und Kunst Indonesiens

Plane dein Auslandssemester mit Hilfe einer Organisation

Eine Organisation unterstützt dich bei der Umsetzung deines Studiums auf Bali in jeglicher Hinsicht. Ob Bewerbung, Kursauswahl oder Unterkunft. Du hast einen festen Ansprechpartner der dafür Sorge trägt, dass dir alle Planungsschritte ganz smooth von der Hand gehen. Der Preis von 6.900 € klingt erst einmal ziemlich heftig. Wenn du allerdings beachtest, was alles in diesem Preis enthalten ist, wirst du feststellen, dass du dein Auslandssemester alleine kaum günstiger organisieren kannst. Den Großteil der Kosten machen nämlich die Studiengebühren aus. Allerdings verringern Förderungen wie Auslands-BAföG, auch hier deine Kosten deutlich.

Voraussetzungen

  • ALTER: Ab 18 Jahren
  • SCHULABSCHLUSS: Mindestens das (Fach-) Abitur bzw. die (Berufs-)Matura
  • SPRACHKENNTNISSE: Gutes Schulenglisch
  • VISUM: Für einen Studienaufenthalt in Indonesien benötigst du ein Studentenvisum, welches bei der zuständigen Botschaft beantragt wird
  • GESUNDHEIT: Sowohl eine stabile psychische als auch gute physische Gesundheit

Im Preis enthalten:

Vor der Ausreise

  • Vermittlung des Studienplatzes an der Warmadewa University über den Partner AsiaExchange sowie Studien- und Anmeldegebühren für 7 Kurse bzw 35 ECTS pro Semster
  • Hin- und Rückflug von/nach Frankfurt, Berlin, München, Wien oder Zürich nach/von Denpasar mit Qatar Airways (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft)
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
  • Vorbereitungstreffen in Bonn oder Wien (1/2 Tag, gerne auch mit Eltern)
  • Reisekranken- und Unfallversicherung für die Programmdauer
  • Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise

Auf Bali

  • Transfer vom Flughafen Denpasar zur Unterkunft
  • Unterkunft im Einzelzimmer im Studentenapartment mit Pool (mit 3 bis 12 Mitbewohnern)
  • Einführungsworkshop / Orientation vor Ort durch dem Partner AsiaExchange
  • Betreuung des Teilnehmers (und der Eltern zu Hause) während des Aufenthaltes

Nach der Rückkehr

  • Teilnahmezertifikat
  • Mitgliedschaft im Bonusprogramm

Nicht im Preis enthalten:

  • Kosten für Visumgebühren (zurzeit etwa 60 Euro)
  • Kosten für Exkursionen und private Reisen
  • Bei 2 Semestern: Unterkunft während der Semesterferien über Weihnachten (13 Wochen)
  • Rücktransfer von der Unterkunft zum Flughafen nach Programmende

Zusätzlich buchbar:

  • Reiserücktrittskostenversicherung: 3% vom Reisepreis
  • Surfcamps auf Bali
  • Freiwilligenprojekt auf Bali

Kostenlos weitere Informationen anfordern









    Krankenversicherung während eines Auslandsstudiums

    Du möchtest im Ausland studieren oder dein Studium ermöglicht dir ein Auslandssemester? Dann solltest du dich rechtzeitig um eine Auslandskrankenversicherung kümmern. Die meisten Hochschulen verlangen sogar einen Nachweis eines entsprechenden Versicherungsschutzes. Sobald du weißt, in welchem Land du studieren willst, kannst du mit der Vorbereitung beginnen. Hier findest du jede Menge Tipps, auf was du […]

    Weiterlesen