Freiwilligenarbeit kompakt

Freiwilligenarbeit & Volunteering im Ausland

Vielfältige Möglichkeiten

Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Beschäftigungsmöglichkeiten durch die fehlende Bezahlung oft in nähere Greifweite, als bei einem Job, für den man Geld bekommt. Jedoch ist es keineswegs so, dass man für Freiwilligenarbeit nicht entlohnt würde. Die „Bezahlung“ läuft einfach auf einer anderen Ebene ab.

Warum ohne Bezahlung arbeiten?

Zunächst gilt: Wer freiwillig arbeitet, hat eine völlig andere Motivation. Diese wird nicht von Äußerlichkeiten – in diesem Fall Geld – bestimmt, sondern von dem Willen, etwas zu tun. Die Aussicht, wenn auch nur im kleinen, etwas auf diesem Planeten zu verändern und zu bewegen, treibt die meisten Menschen bei ihrer Freiwilligenarbeit an.

Außerdem wird man reichlich belohnt. Zum einen weiß jeder, der einmal freiwillig gearbeitet hat, wie wertvoll der Dank und die Anerkennung der Menschen ist, denen man hilft. Zum anderen wird man um wichtige Qualifikationen reicher: Kulturelle Anpassungsfähigkeit, soziale Kompetenz und Fremdsprachen. Diese Faktoren haben im übrigen schon vielen Menschen später zu einem gut bezahlten Job verholfen.

Wo kann man Freiwilligenarbeit machen?

Rund um den Globus. Am besten man sucht sich seinen Freiwilligen-Job dort, wo man am liebsten hin möchte. Überall auf der Welt gibt es gemeinnützige Einrichtungen, die nicht auf die helfenden Hände von Freiwilligen verzichten können, Landwirte, die sich über engagierte Helfer freuen und Unternehmen, die motivierte Praktikanten suchen.

Auf Freiwilligenarbeit.de bekommst du weitere Infos zu Freiwilligenarbeit & Volunteering im Ausland. Oder benutze dort den Freiwilligenarbeit-Projektfinder und finde direkt die Volunteer-Projekte, die dich interessieren.


Tipp: Freiwilligenarbeit in Lateinamerika mit ManaTapu

ManaTapu - Freiwilligenarbeit in LateinamerikaDer Freiwilligenarbeit-Anbieter ManaTapu hat sich auf die Region Lateinamerika spezialisiert. Dort initiiert und fördert die Organisation sinnvolle und langfristig angelegte soziale Projekte. Für die benötigten freiwilligen Helfer bietet ManaTapu Volunteer-Programme und qualifizierte (Fach-)Praktika an.

>> Freiwilligenarbeit in Lateinamerika