Auslandspraktikum in Italien

Praktikum in Italien

Themen dieser Seite:

Ballungsraum der Weltkulturerben

Dabei ist es auch die einzigartige Geschichte des Landes, die das Lebensgefühl und die italienische Kultur ausmachen. Historisch gesehen, ist Italien – mit Griechenland – die wichtigste Kulturlandschaft Europas. Die gesamte westliche Zivilisation hat hier ihre Geburtsstätte. Demokratie, moderne Wirtschaft, Städtebau, Wasserversorgung sind nur ein paar Eckpfeiler dessen, was im antiken Griechenland und Rom entwickelt wurde. Diesen kulturellen und historischen Schatz kann man noch heute in Italien bewundern: Laut UNESCO befindet sich in Italien mehr als 60 Prozent des gesamten Weltkulturerbes. Dieses wird Besuchern in über 3000 Museen im ganzen Land zur Schau gestellt. Bei einem Auslandspraktikum in Italien kann man zum einen diese Kultur und ihre einzigartige Sprache kennenlernen und zum anderen wichtige Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Praktikum in Rom

Rom – die Hauptstadt Italiens allein, ist in jeglicher Hinsicht atemberaubend. In ihrer fast 3000-Jährigen Geschichte war Rom nicht nur lange Zeit der Nabel der Welt, sondern war in der Geschichte der Menschheit auch die erste Millionenstadt. Urbanes Leben, wie wir es heute kennen, wurde hier gewissermaßen erfunden. Heute ist Rom mit seinen rund drei Millionen Einwohnern politisches und kulturelles Zentrum Italiens. Die „ewige Stadt“ an den Ufern des Tiber besticht sowohl mit ihrer unerschöpflichen Geschichte als auch mit ihren modernen Geschäftsvierteln.

Praktikum in Mailand

Wirtschaftliches Zentrum Italiens ist Mailand. Hier entsteht das, was man in der Moderne in kultureller Hinsicht mit Italien verbindet: Ganz große Mode. Ein Auslandspraktikum in Mailand wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in irgendeiner Verbindung zur Mode- und Design-Szene stehen. Die Mode ist die wirtschaftliche Triebfeder Norditaliens. Andere Möglichkeiten bieten sich in der Automobilindustrie: Fiat, Lancia, Ferrari und Lamborghini sind weltbekannte Automarken, die sich alle in Norditalien niedergelassen haben. Auch Mailand ist eine wunderschöne Stadt und Weltmetropole. Außerdem gilt der Ballungsraum Mailand, mit seinen fast acht Millionen Einwohnern gewissermaßen als moralische Hauptstadt Italiens.

Praktikum in Italien

Das Charakteristische für Italien sind wunderschöne Hügellandschaften, feinsandige Traumstrände und urige Naturlandschaften genauso wie Lebensfreude und Genuss am Essen. Aufgrund der bewegten Geschichte gibt in diesem Land unerschöpfliches Reservoir an Monumenten, Kulturstätten, Burgen und Kirchen.

Du hast die Möglichkeit während Deines Praktikums in einer der europäischen Metropolen Rom, Mailand oder Florenz Land, Leute und die Sprache intensiv kennenzulernen.

Bist du direkt an Praktikum-Angeboten interessiert? Dann findest du diese hier: Auslandspraktikum-Programme in Europa