Wohnung mieten ohne Makler

Wohnung mieten ohne Makler | Tipps für die Wohnungssuche ohne KostenBei Studenten ist das Budget oft sehr knapp. Viele verdienen zwar in einem Job neben dem Studium etwas Geld, doch meist reicht es gerade so aus, um den Lebensunterhalt zu finanzieren. Aus diesem Grund suchen Studenten nicht nur eine kostengünstige Bleibe. Sie legen auch Wert darauf, eine Wohnung zu mieten, ohne Makler bezahlen zu müssen.

Informationen zur Maklergebühr bei Mietwohnungen

Immobilienmakler übernehmen auf dem Wohnungsmarkt eine Vermittlerrolle: Sie vermitteln freie Wohnungen und Häuser an Mieter. In der Regel werden sie von den Immobilien-Eigentümern beauftragt und schalten Anzeigen in gängigen Internetportalen und Zeitungen. Darüber hinaus führen sie die Interessenten in der Wohnung oder im Haus herum und wählen einen passenden Mieter unter ihnen aus. Geld verdienen Immobilienmakler durch eine Provision, die sich anteilig aus der Höhe des Mietpreises errechnet und die entweder der Vermieter oder der Mieter zahlt. Meistens kommen die Mieter für die Maklergebühr auf.

Dieses Vorgehen wird im Bundesrat und in den Medien heiß diskutiert, denn viele Menschen möchten eine Wohnung mieten, ohne Makler bezahlen zu müssen. Sie fordern, dass ausschließlich der Auftraggeber die Gebühr tragen sollte. Ob und wie sich eine solche Regelung durchsetzt, wird sich zeigen.

Die Höhe der Maklerprovision

Die Vermittlergebühr für Mietwohnungen und Miethäuser ist per Gesetz begrenzt. Sie darf nicht höher als zwei Monatsmieten inklusive Mehrwertsteuer sein. Mit den Monatsmieten ist nicht die Bruttomiete gemeint – also nicht die Miete plus Nebenkosten – sondern die Nettokaltmiete. Bei Fragen rund um das Thema Provision hilft der Maklerverband gerne weiter.

Tipps für Studenten: Wohnung mieten ohne Makler

Studenten möchten in der Regel eine Wohnung mieten, ohne Makler bezahlen zu müssen. Mit ein paar Tricks lässt sich schnell eine provisionsfreie Wohnung finden:

Tipp 1: Immobilienportale

Viele Immobilienportale haben auf ihrer Website eine eigene Rubrik für provisionsfreie Wohnungen. Bei immowelt.de ist sie beispielsweise hier zu sehen. Dort finden Studenten ausschließlich Wohnungen ohne Maklergebühr.

Tipp 2: Annonce

Eine weitere Möglichkeit, eine provisionsfreie Wohnung zu finden, ist das Aufgeben einer Annonce. Annoncen lassen sich in Zeitungen und in Online-Portalen veröffentlichen. Wichtig ist der Zusatz „nur von Privat“ im Anzeigentext. So können Studenten sicher gehen, dass sich ausschließlich Privatpersonen auf ihr Wohnungsgesuch melden.

Tipp 3: Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsbaugesellschaften

Wer eine günstige Wohnung mieten möchte, ohne Makler zu vergüten, kann sich auch an Wohnungsgenossenschaften und Wohnungsbaugesellschaften wenden. Sie zählen meist zu den Kommunen und sorgen für preiswerten Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten. Wer in eine Genossenschaftswohnung einziehen möchte, muss Mitglied werden und Anteile an der Genossenschaft erwerben. Die Anteilshöhe richtet sich nach der Wohnungsgröße. Einige Genossenschaften bieten für Studenten jedoch Rabatte an.

Tipp 4: Der Konkurrenz ausweichen

Je umkämpfter der Wohnungsmarkt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Vermieter Immobilienmakler beauftragen. Schließlich macht das private Vermieten in Trendbezirken wegen der hohen Anzahl an Interessenten sehr viel Arbeit. Wer eine Wohnung mieten möchte, ohne Makler zu bezahlen, sollte sich auf weniger stark umkämpfte Gebiete konzentrieren – beispielsweise auf Randlagen. Hier sind die Chancen größer, eine passende provisionsfreie Wohnung zu finden.

Studium-ratgeber.de wünscht euch viel Erfolg bei der Suche nach einer provisionsfreien Studentenwohnung!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 
Studententarife und Studentenrabatte
Auslandsprogramme
Abigrafen

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
FutureMe
Kreditkartenvergleich