Pro Studium: Argumente für den Eintritt in die Welt der Hochschulen

Kommentieren

Mit dem Abitur in der Tasche…


Schule, Abi, Studium … oder doch lieber eine Ausbildung?

Hast du die Entscheidung pro Studium auch schon einmal auf die sogenannten "hard facts" herunter gebrochen? Hast du dir angeschaut, welche Studienabschlüsse für dich in Frage kommen? Auf die Punkte, die wirklich für eine akademische Laufbahn sprechen? Unter Checkliste Studium findest du zudem allerlei Fragen, die du dir bei deiner Studienwahl stellen solltest!


Gründe, die für ein Studium sprechen:

  • Bestimmte berufliche Ziele lassen sich ohne ein Studium nicht erreichen bzw. benötigen einen akademischen Grad.
  • Innerhalb eines Studiums entwickelst du Fähigkeiten und Fertigkeiten (z.B. wissenschaftliches Arbeiten), die man in einer Ausbildung nicht erlangen kann, die aber in vielen Berufssegmenten sehr gefragt sind.
  • "Lebenslanges Lernen" wird immer selbstverständlicher. Ein Hochschulabschluss zeigt, dass du den Willen hierzu hast!
  • Als Akademiker ist die Gefahr, später Arbeitslos zu werden, bedeutend geringer als bei anderen Qualifikationsgruppen
  • Bestimmte Unternehmenshierarchien erreicht man nur mit einem Hochschulabschluss.
  • Du hast Fernweh? Dann studiere doch einfach im Ausland!
  • Last but not least: Das Statement "die Studienzeit ist die schönste Zeit" kann durch das Studium-Ratgeber-Team eindeutig bestätigt werden!
Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
 

Jetzt Kommentar abgeben

  • Die E-Mail dient ausschließlich der Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
 
Studententarife und Studentenrabatte
Abigrafen
Auslandsprogramme
Studententarife und Studentenrabatte
FutureMe

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
Kreditkartenvergleich

Pro Studium - Was spricht für ein Studium?