Ohne Erfahrung zum Traum-Praktikum

Jeder Student war schon einmal in genau dieser Situation: Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz, erwarten die meisten Unternehmen nicht nur tadellose Studienleistungen sondern auch, dass man mit 23 bereits mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen kann. Auf die allermeisten Studenten trifft das jedoch natürlich nicht zu - Wie denn auch? Im Idealfall hattest du bereits den einen oder anderen Nebenjob, kannst vielleicht bereits ein Praktikum aufweisen. Trotzdem bist du von jahrelanger Berufserfahrung noch weit entfernt.

Apple PC sthet auf einem Bürotisch

 

Nichtsdestotrotz startet kaum jemand direkt nach dem Studium direkt in den Beruf ohne praktische Erfahrung gesammelt zu haben. Deshalb sollte man unbedingt bereits während der Studienzeit erste Erfahrungen machen. Ein Praktikum bietet dir nicht nur die Chance, zunächst einmal in unterschiedliche Branchen hereinzuschnuppern, sondern auch die Möglichkeit, wichtige Skills und Kenntnisse für deine spätere Zukunft zu erwerben.

Wie kommt man also an Praktikumsstellen, die dich auch wirklich weiterbringen und dir Erfahrungen bieten, die dir für deine Zukunft Türen öffnen?

Mit deinen Bewerbungsunterlagen glänzen!

Du bist auf eine interessante Stellenanzeige für ein Praktikum gestoßen, hast jedoch noch keinerlei Erfahrung in diesem Bereich? Kein Problem! Wenn du in diesem Gebiet Neuland betrittst, solltest du in deinem Anschreiben unbedingt auf deine Stärken und Kenntnisse setzen. Auch wenn du noch keine Praxiserfahrung in dem Bereich sammeln konntest, hast du vielleicht in deinem Studium oder in einem Nebenjob bereits Kenntnisse erworben, die dich weiterbringen. Hebe diese hervor und betone deine Motivation, endlich auch praktische Erfahrungen in diesem Gebiet machen zu können. Lass dich von erfahreneren Mitbewerbern und der Konkurrenz auf keinen Fall abschrecken. Jeder hat einmal klein angefangen.

Neben dem aussagekräftigen Anschreiben, sollte auch dein Lebenslauf sollte professionell und strukturiert gestaltet sein. Bereits ein ordentliches Design und ein professionelles Foto können dir hier weiterhelfen! Auch wenn du in deinem Lebenslauf noch nicht so viele Stationen aufzeigen kannst, auch Kleinigkeiten wie z.B. "Trainer einer Jugendfußballmannschaft" können dir Pluspunkte bei den Personalern verschaffen - denn das betont dein soziales Engagement!

Auf "No-Names" setzen!

Wenn du wirklich noch absolut noch keine Erfahrung in der Branche gemacht hast, in welcher du dich bewerben willst, ist es ratsam deine erste Bewerbung vielleicht nicht direkt an die großen Namen in dieser Branche zu richten. Orientiere dich zunächst an kleineren Unternehmen, vielleicht sogar an Start-ups - so erhöhst du deine Chancen und oft ist es auch so, dass du in kleineren Teams als Praktikant auch viel mehr Verantwortung übernehmen und selbst mitarbeiten darfst.

Trotzdem gilt: Wenn du später hoch hinauskommen willst, solltest du auch bei den Großen mitspielen - denn auch die kochen nur mit Wasser!  Solltest du dich also dazu entscheiden, mutig zu sein und deine ersten Erfahrungen in einem Großunternehmen zu sammeln, ist es umso wichtiger, dass du mit deiner Bewerbung hervorstichst. Oft ist es so, dass Studenten vor einer Bewerbung für ein Praktikum bei einem großen und bekannten Unternehmen erstmal zurückschrecken und die große Konkurrenz bzw. die Ablehnung fürchten. Wenn es darum geht, die perfekte Bewerbung für ein Praktikum bei einem internationalen Top-Unternehmen abzuliefern, ist es durchaus hilfreich, sich professionelle Unterstützung zu holen. Ein Bewerbungsservice wie beispielsweise richtiggutbewerben.de, kann da die Rettung sein.

Nutze dein Studium um von dir zu überzeugen!

Egal, wo du dich bewirbst: Du solltest mit den Kenntnissen auftrumpfen, die du während deines Studiums erworben hast. Dabei geht es nicht nur darum, dass du angibst, was du studierst, sondern auch darum, was du konkret gelernt hast und wie du dieses theoretische Fachwissen effektiv für dein Praktikums nutzen kannst. Die meisten Unternehmen bieten Praktika schließlich nicht nur an, um dir eine Chance zu bieten, sondern auch um von dir und deinem Wissen zu profitieren. Betone also den Mehrwert, welchen du dem Unternehmen anzubieten hast und zeige somit, dass du der ideale Kandidat für das Praktikum bist.

Fazit

Ein Praktikum oder sogar mehrere Praktika während oder direkt im Anschluss deines Studiums können dir Türen für deine berufliche Zukunft öffnen. Trotz teilweiser hoher Erwartungen und großer Konkurrenz, solltest du dich bei deiner Bewerbung nicht entmutigen lassen. Nutze deine Chance und glänze - auch ohne langjährige Erfahrung! Schließlich fängt jeder erst einmal klein an!

 

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln

Praktika sind nicht unbedingt die unmittelbare Eintrittskarte zum guten Job. Sie sind heute aber unverzichtbar auf dem Weg dorthin. Lies hier mehr dazu!

 

So klappts mit dem Praktikum

Du hast einen Praktikumsplatz an der Angel oder stehst unmittelbar vor Beginn? Wir haben hier ein paar Spielregeln im punkto Praktikum für dich zusammengestellt.

 

Praktikum hautnah

Wie kann so ein Praktikum ablaufen? Auf der folgenden Seite präsentieren wir dir einen spannenden Erfahrungsbericht aus der Praxis. Neugierig? Dann klick hier!

 

Check it out!

Damit du ein paar wichtige Anhaltspunkte bekommst, wie du einen wirklich guten Praktikumsplatz findest, haben wir eine Checkliste für dich erarbeitet.

 

Das Vorpraktikum

Studierende mit UnterlagenEin Vorpraktikum wird immer mehr von Hochschulen und Unis als Einschreibekriterium verwendet. Weitere Infos zum Vorpraktikum und was es für dich bedeutet, hier.

 

Die große Vielfalt

Um ein wenig Licht in das Dunkel aus dem großen Angebot an Jobbörsen zu bringen, erläutern wir dir hier kurz die interessantesten Jobbörsen im Internet.

 

Das passende Praktikum finden

Das richtige Praktikum zu finden ist leider nicht so leicht. Deshalb stellen wir dir Praktika.de vor. Dort kannst du mit ein paar Klicks einen Praktikumsplatz ergattern.

 

Verkauf dich nicht unter Wert

Auch wenn du "nur" Praktikant bist, sollte deinem Arbeitgeber deine Arbeit etwas wert sein. Alles rund um das Thema "Verdienst im Praktikum" auf der folgenden Seite.

 

Reflexion der praktischen Erfahrungen

Praktikumsbericht | Tipps und InfosOb noch in der Schule oder während des Studiums - bei den meisten Praktika muss am Ende ein Praktikumsbericht erstellt werden. Hier gibt es alle Tipps und Infos sowie eine Mustervorlage.

 

Was erfolgreiche Praktika über dich aussagen

Aussagekraft eines PraktikumsNicht nur deine Noten sind für eine erfolgreiche Bewerbung entscheidend. Wichtig sind auch die (Berufs-)Erfahrungen, die du durch Praktika gesammelt hast.

 

Praktikum für Flüchtlinge

Praktikum für FlüchtlingeEin Baustein bei der Integration von Flüchtlingen ist die Berufsorientierung. Ein Praktikum kann dabei der erste Schritt sein! Tipps & Infos dazu gibt's hier!

 

Praktika: Tipps, Infos sowie konkrete Angebote & Stellen

  • Praktikum im Ausland: Wer berufliche Erfahrungen mit einem Auslandspraktikum verbinden möchte, dem empfehlen wir das Portal Auslandsjob.de, auf dem viele Informationen sowie auch konkrete Stellenangebote rund um Praktika im Ausland vorgestellt werden.
 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 

Studententarife-Magazin 

  • Guides mit Tipps und Checklisten zur Finanzierung deines Studiums
  • Exklusive Spartarife für Studenten
  • Überblick auf die vielen Einsparmöglichkeiten als Student
(Studententarife.org ist ein Partnerportal von Studium-Ratgeber.de)
 
 
 Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail problemlos wieder vom Magazin abmelden! Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
 
Studententarife und Studentenrabatte
Auslandsprogramme

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
FutureMe
Kreditkartenvergleich
Englisch-Sprachzertifikat-Test

Ohne Erfahrung zum Traum-Praktikum | Bewerbungstipps