Hostels weltweit

Kommentieren

Unterkünfte für Backpacker

Weltweit unterwegs – und immer ein Dach über dem Kopf

Wenn Ihr als frisch gebackene Akademiker auf Jobsuche geht, sieht es nicht anders aus. Und während des Studiums sind Praktika in anderen Städten und Ländern zu leisten. Gut, wenn man da Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk ist.

Der gemeinnützige Verein bietet seinen Mitgliedern 4000 Unterkünfte in 90 Ländern weltweit, 550 davon in Deutschland. Allerdings auch nur ihnen: Das Jugendherbergswerk ist eine Mitgliederorganisation.

Spontan Mitglied werden

Wer spontan übernachten möchte, kann aber auch direkt beim Einchecken Mitglied werden. Das kostet jährlich für jeden bis zum 26. Lebensjahr 12,50 Euro, alle älteren zahlen 21 Euro. Die Mitgliedskarte, die Ihr dafür erhaltet, gilt dann weltweit: DJH-Mitglieder sind automatisch auch Mitglieder von Hostelling International und der International Youth Hostel Federation.

Komfort und Vertrauen

Und damit könnt Ihr richtig sparen: Zwar müsst Ihr Euer Bett selbst beziehen, dafür kostet die Übernachtung auch nur durchschnittlich 17 Euro; und der Komfort hat sich in den vergangenen Jahren deutlich vom Kamillentee-und-Schlafsack-Ambiente abgesetzt.

Für Youth Hostels spricht neben dem preisgünstigen Angebot und der weltweiten Verfügbarkeit die internationale Bekanntheit und das Vertrauen, das damit einhergeht.

Zwar ist der Begriff „Jugendherberge“ seit 2009 nicht mehr markenrechtlich geschützt, doch das Jugendherbergswerk legt Wert darauf, sich mit seinen Standards von kommerziellen Anbietern gleichen Namens abzugrenzen.

Ideal fürs Studium

Das Jugendherbergswerk hat festgestellt, dass immer mehr Studenten die Hostels für ihre mit dem Studium verbundenen Reisen nutzen: Egal, wo Ihr hinkommt, Ihr findet immer eine günstige Übernachtungsmöglichkeit. Die Häuser sind nach unterschiedlichen Standards und Kategorien ausgestattet, wobei Jugendgästehäuser die komfortabelsten, allerdings auch die teuersten sind.

Nicht nur die günstigen Preise machen die Hostels so beliebt: Hier wird außerdem auch Wert auf Geselligkeit gelegt. Ihr lernt andere Reisende in Eurem Alter kennen, die wie Ihr fremd in der Stadt sind und mit denen Ihr Euch austauschen könnt. Und wer den ganzen Tag in der Stadt zu tun hat und weder in der Jugendherberge noch in der Pommesbude zu Mittag essen möchte, kann hier auch ein preisgünstiges Lunchpaket bekommen.

 

Hostels mit HostelBookers

Du bist im Ausland unterwegs und suchst eine günstige Unterkunft? Mit unserem Partner HostelsClub.com findest du schnell das passende Hostel weltweit!

 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 

Jetzt Kommentar abgeben

  • Die E-Mail dient ausschließlich der Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
 
Studententarife und Studentenrabatte

Finde dein Auslandsprogramm

  1. Must-haves
Abigrafen
Ab was nun?

Umfrage

Studium & Auslandszeit

Hast du vor, während oder nach deinem Studium einen Auslandsaufenthalt geplant? Wenn ja, wann?
Auswertung anzeigen
 
FutureMe
Kreditkartenvergleich

Special: Internet im Ausland

Du möchtest im Ausland nicht auf dein Smartphone verzichten und möglichst günstig telefonieren und surfen? Wir haben die aktuellen Tarife der wichtigsten Anbieter verglichen: Handy- & Smartphone-Auslandstarife im Vergleich

 
Welche Auslandszeit passt zu dir?
Auslandszeit-Ebooks
Englisch-Sprachzertifikat-Test

HOSTELS | Hostels weltweit - Unterkünfte für Backpacker